Gibt es Foam Roller mit hartem Kern und anschmiegender Polsterung außen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage, die sich immer stellt, ist: Welchen Bereich des Körpers möchtest du massieren?

Ich weiß nicht ganz, welche Rolle du dir jetzt genau vorstellst, aber auf http://www.faszienrollen-wissen.com/ sind alle Rollen gut gegliedert und du wirst sicher fündig. Im Vergleich zu anderen Seiten wird hier Gott sei Dank nicht nur auf die Blackroll fixiert, sondern auch (unter anderem billigere!) Alternativen vorgestellt.

Bei der Kategorie harte Rollen habe ich eine gesehen, die zwei Härtegrade umfasst - vielleicht wäre das etwas für dich.

Ansonsten würde ich wie vorhin schon erwähnt nicht unbedingt über Gelenke und allgemein fragilere Stellen drüberrolllen! Außer mit einer sehr weichen Faszienrolle.

In jedem Fall wünsche ich dir viel Spaß und dass du bald die perfekte Rolle für dich hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Peter,

also es gibt von Blackroll Orange noch eine 20% härtere Pro-Variante, vielleicht ist das eher was du suchst oder es gibt noch einen Vibro Massagestick von Beurer (Fascia Releazer). Der ist allerdings nicht zum Rollen, sondern mit dem führst du die Faszienmassage auf klassische Weise von Hand durch. Beides wird auf http://www.massagerolle.org vorgestellt (der Fascia Releazer unter Zubehör). Hoffe, das hilft dir weiter.

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um Gottes Willen, bitte nicht mit dem Foamer über die Kniekehle! Weißt du was du damit anrichten kannst? Die Faszienrolle dient nicht dazu Sehnen und Bänder zu foltern oO. 
Wenn dir die Faszienrolle zu hart ist, hol dir eine "weichere", aber verwende sie nur, um die Faszien zu bearbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?