Gibt es eine Software, mit der ich einen Trainingsplan erstellen kann?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die umgesetzten Kalorien lassen sich nicht so einfach berechnen, da dort zu viele Faktoren mitspielen. Körpergewicht, Intensität, daraus folgende Leistung und auch die Sportart selbst. Zum Beispiel verbrauchen viele beim Radfahren recht wenig, da sie oft nur rollen anstatt zu treten.

Um einen Trainingsplan daheim zu verwalten reicht Excel vollkommen aus.

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Was ist der Residual-Effekt im Sport?

Leider kann ich dazu nicht viel finden.

Es geht um die Blockperiodisierung und dessen Trainingseffekte. Bedeutet es lediglich, dass der Effekt über einen bestimmten Zeitraum anhält, trotz des Übergangs zum nächsten Zyklus? Und wenn ja, wo ist die Abgrenzung zum Superkompensationszyklus, sollte es da einen Unterschied geben?

...zur Frage

Ich bin 15 und will anfangen zu trainieren,brauche einen trainingsplan?

Und zwar bin ich wie gesagt 15 Jahre alt 1.85 groß spiele Basketball im Verein fahre Fahrrad regelmäßig fast 20 - 25 Kilometer aber mein Syndrom hindert mich an einiges denn in meinem rechten Knie ist eine Wachstums verwachsung vorhanden wenn ich mein knie im stehen anfasse brennt es wie die Hölle aber im Altag ziemlich wenig nur wenn ich irgendwo hinstöße oder ich es zu sehr anspanne und ich wollt einfach mal meine Muskeln aufbauen da ich 70 Kilo wiege mich eigentlich schon gesund ernähre und ziemlich fit bin nur fehlt es mir dass ich keine richtigen Muskeln habe sprich Bauch arm Schulter etc und deshalb wollte ich euch fragen liebe community ob ihr mir einen Plan erstellen könnt und zwar unter der Woche bin ich bis 15.30 in der schule und so gegen 16 Uhr Zuhause bin eigentlich noch nicht mühde wenn ich nach hause komme und übers Wochenende hab ich immer zeit egal wann wie gesagt ich geh auch viel Rad fahren und Basketball spielen aber ich wiederhole es wahrscheinlich zu oft aber ich will Muskeln und ich brauche sie.

Würde mich über einen Tipp sehr freuen

Mfg patrick

...zur Frage

Körperliche Veränderung ab 45

Hallo, ich war immer sehr sportlich und hatte eine schöne Figur. Nun habe ich seit der Geburt (vor 10J.) der Kinder zwar immer mein Gewicht und die Struktur des Körpers halten können (da ich keine Zeit fand um etwas für mich zu tun, ohne Sport). Doch nun verändert sich mein Körper, bei gleichem Gewicht -wird wabbliger, die Oberschenkel und Po werden runder, etc.), obwohl ich eher weniger esse, als mehr. Sicher, es ist bekannt, das dies geschieht -wg. d. Hormone- aber hat jemand evtl. einen Tipp oder einen kurzen Trainingplan der mir hilft wieder "etwas straffer" zu werden? Oder muss ich einfach damit leben, hilft es zu joggen?

Vielen Dank vorab

...zur Frage

Gibt es eine Software, ein Tool oder eine Excel Vorlage, mit der ich einen Trainingsplan (4 Teilnehmer, 8 Kandidaten) mit Rotation erstellen kann?

...zur Frage

Wann beim Intervall Sprinten, den Sprint ansetzen?

Schönen Guten Morgen,

Ich habe mir durch die COmmunity einen "Trainingsplan" zum laufen erstellen lesen er beeinhaltet

1 mal ganz normales ausdauerlaufen über 1 Stunde. 1 mal Laufen mit Sprint intervallen die 80-100m gehen. - 1 Stunde und 1mal Tempolauf, wo ich ein wenig mehr gas gebe -45 Minuten

Jetzt Frage ich mich wann man den Sprint denn ansetzt ? ich hatte mir vorgenommen... Immer wenn ich nen Lied zu ende gehört habe (3-4 Minuten) ein Sprintintervall zu starten. So das ich ein wenig was zur Orientierung habe.

Wie macht ihr das ? Was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?