Gibt es eine Norm bzgl. Standardisierung in Sportwissenschaften

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

„Standardisierung“ bedeutet im Grunde die Herbeiführung und Beibehaltung einheitlicher Grundsätze. In den Wissenschaften wird der Begriff „Standardisierung“ vorwiegend im Zusammenhang mit Experimenten und empirischen Tests verwendet und betrifft die Einhaltung allgemeiner Regeln zur Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten, z.B. die Einrichtung repräsentativer Stichproben, die Möglichkeit der identischen Wiederholbarkeit der Verfahren und der allgemeinen Überprüfbarkeit u.a.

„Reliabilität“ ist in diesem Zusammenhang eines von mehreren Gütekriterien, mit Hilfe derer sich die Einhaltung der Standards überprüfen lässt, hier z.B. den Grad der Messgenauigkeit (bzw. Zuverlässigkeit) der Verfahren.

In der Sportwissenschaft gelten die allgemeinen Standards uneingeschränkt und es existieren keine anderen (speziellen) Standards als diejenigen, die in den „Grundlagen der Statistik“ gefordert werden. Um Genaueres darüber zu erfahren, solltest du durch Benutzung dieses Begriffes im Internet suchen, möglicherweise mit den Zusätzen „Bewegungslehre“ oder „Sportwissenschaft“ oder „sportwissenschaftliche Experimente“.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@wiprodo

Danke für die Antwort.

Es gibt nicht nur ein Buch mit diesem Titel. Meinst du das Werk von Holland und Scharnbacher? Ich besitze das Buch nicht, aber alles, was man im Internet darüber rausfindet, deutet nicht darauf hin, dass es sich dabei um die Lösung meines Problems handelt.

Nochmal: Für mich wäre hilfreich ein Buch, das Standardisierung nach Typen der Messung, Wahl der Probanden, Untersuchungsdesign oder ähnliches normiert. Ein Buch, das Statistik, allgemeine Datenerfassung oder die genannten Begriffe beschreibt, bringt mir nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wiprodo 09.01.2013, 15:20

Nahezu jede Auslassung über die Grundlagen der Statistik geht auf das Messen (Skalentypen, Messgenauigkeit...), das Bildung von Stichproben ("Stratifizierung"), das Auswählen der Testgrößen (abhängige oder unabhängige Variablen...), die Testmethodik usw. ein, insbesondere solche mit praktischen Beispielen. Ob es über deine gewünschten Themen gesondertes Schrifttum gibt, wage ich zu bezweifeln.

0

Was möchtest Du wissen?