Gibt es eine Möglichkeit als Hobbysportler Produkttester zu werden?

2 Antworten

Als Hobbiefahrer wirst du da kaum rankommen. Es sei denn du hast Connections zu den diversen Herstellern. In der Regel werden diverse Neuerungen im Profisportbereich oder erweitereten Amateurbereich ausgetestet um zu sehen was davon sinnvoll einsetzbar ist bzw. welche Produkte für die Sportler empfehlenswert sind. Das einzigste was du machen kannst ist dich direkt an diverse Hersteller zu wenden und dein Anliegen da vorzutragen. Aber um ehrlich zu sein...sehe ich da keine großen Chancen.

Umbau Rennrad bzw. Crossrad für "bessere" Übersetzung" und Schaltvorgang

Seit Jahren fahre in ein Rennrad mit Campagnolo 9-fach Ergopower Umwerfer, Kettenblatt 3-fach (Übersetzung hinten: 12-26). Ich suche eine Alternative mit kleinere Gänge und bessere Schaltbarkeit, dünne Reifen (wie auf mein Rennrad 23 oder 25) Mein Wunsch wäre: Übersetzung: Vorne 26/36/48 Zähne, hinten 11-32 Zähne (sowie auf Crossräder) Schaltung: leichtere Schaltung sowie auf Crossräder. Ich möchte allerding mein Rennradlenker behalten. Welche möglichkeit gibt es? Danke!

...zur Frage

Pulsuhr mit korrekt angelegtem Brustgurt mißt nicht! Gibt es zuverlässige Alternativen?

Bei mir messen Pulsuhren mit Brustgurt nicht. Ich hab schon verschiedene Modelle probiert, zB von Polar und Garmin. Ich hab alle mir bekannten Tricks probiert. Die Gurte saßen stramm, die Sensoren waren angefeuchtet, ich hab es auch mit Anlegen seitlich auf dem Brustkorb und auf dem Rücken versucht. Bei mir messen die Dinger wenn überhaupt, nur sporadisch. Alle Uhren haben bei anderen Leuten einwandfrei funktioniert. Woran kann das liegen? Hat jemand Erfahrung mit Pulsuhren, die am Finger messen? Gibt es irgendwo die Möglichkeit, Pulsuhren vor dem Kauf zu testen?

...zur Frage

Ich will eine Kampfsportart erlernen! HILFE

Guten Abend Leute,

Heute habe ich Fighters 1 angeschaut http://www.youtube.com/watch?v=BAyTLZEBNE4 und der Film hat mich inspiriert eine Kampfsportart zu erlernen. Ich weiß das ist ein Film, aber es gibt auch viele Menschen die das beherrschen und ich will auch einer von denen sein. Ich habe nicht die Möglichkeit viele Vereine zu testen, weil ich in einem kleinen stadt lebe, aber wenn ich weiß dass ich diesen Kampfsportart gefunden habe, würde ich lernen gehen.

Habt ihr vorschläge welchen Kampfsportart ich lernen soll? (außer Taekwando und Karate) oder kann ich mir das selber lehren?

...zur Frage

Volleyballschuhe Fußprobleme

Guten Abend,

ich habe mir vor einem Monat neue Volleyballschuhe von Intersport gekauft.

Vorher hatte ich welche von Adidas mit einer adiTUFF-Federung.

Ich war immer zufrieden mit diesen Schuhen und sie haben über 2 Jahre ihren Zweck mehr als erfüllt.

Nachdem sie kaputt waren wollte ich mir die gleichen nochmal bestellen, hab sie aber nirgendwo gefunden.

Also habe ich mir welche von Asics gekauft. (Modell: "Ascis-Gel")

Und nach einem Monat testen (4 mal die Woche) hab ich immer größere Probleme beim Sport mit diesen Schuhen.

Am linken Fuß bekomme ich extreme Blasen und am rechten Fuß klemme ich mir beim Landen (nach einem Sprung) viel zu häufig einen Nerv ein. Beides hindert mich daran weiter Sport zu betreiben. Diese Probleme hatte ich bei den anderen Schuhen nie.

Auch könnte man sagen, dass die Schuhe nach einem Monat eingetragen sein sollten, was mich langsam stutzig werden lässt.

Nun wollte ich fragen, ob es irgendwie eine Möglichkeit gibt die "Problemstellen" des Fußen durch Einlagen im Sportschuhe, oder spezielle Pflaster zu schützen.

Oder kennt jemand andere sehr gute Volleyballschuhe, die er mir empfehlen könnte ?

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie kann ich den Stillstand bei den Trainigserfolgen durchbrechen?

Hallo und guten Tag an alle. Also ich 45 M betreibe regelmäßig Sportarten wie Schitourengehen, Radfahren, Berglaufen und Schwimmen (ich mach auch andere Sachen aber hauptsächlich diese Ausdauersportarten). Nun seit einigen Jahren ändert sich nichts an meinen Rundenzeiten - sprich ich mache keine Fortschritte mehr. Es ist so, daß z. B beim Schitourengehen ich die meisten, ich sag mal Hobbysportler, schlage, aber an die Guten komm ich nicht ran. Ich habe bis jetzt eigentlich noch nie mit Pulsmesser oder so trainiert sondern immer gedacht 'viel bringt viel' vor allem weil mir das immer zu kompliziert erschien. Ich möchte jetzt aber mal als erstes zu einem Sportmediziner gehen und mich untersuchen lassen und meine 'Pulswerte' bestimmen lassen.

Erste Frage also: was genau sollte mir der Arzt untersuche/ messen / bestimmen?

dann möchte ich mir einen Pulsmesser kaufen

Zweite Frage: was soll ich mir da genau kaufen ? Es sollte für Tourengehen, Berglauf, Radfahren und auch Schwimmen funktionieren und eventuell auch als Radcomputer eingesetzt werden können und gibt es da Geräte die man irgendwie mit dem Computer oder noch besser Smartphone verbinden kann und mit einem passenden APP oder Computerprogramm (welchem?)die ganze Sache auswerten. DAS ALLES SOLLTE EINFACHST ZU BEDIENEN SEIN - ich möchte nicht vorher einen Roman von Bedienungsanleitung lesen müssen

und wenn ich das dann gekauft habe, wie nutzt ich das Gerät dann

Dritte Frage: wie also gestalte ich dann mein Training (bis jetzt hab ich wochentags ca. eine Stunde, am Wochenende täglich 2 Stunden irgendwas trainiert, Ruhetag nie) Ich weiß zwar das das eventuell nicht richtig ist. Wa kann ich da besser oder besser gesagt effektiver machen.

Ich weiß man kann aus meinen Fragen eine (oder auch mehrere) Doktorarbeit machen aber ich bin ein Feund von einfachen Lösungen und wäre natürlich froh wenns auch für mein Vorhaben einwenig besser zu werden, einige gute, einfach umzusetzende Tipps gäbe.

Vorab mal vielen Dank (auch fürs Durchlesen)

LG Markus

...zur Frage

Wo bekomme ich neue Leki Skistöcke, nur die Stöcke ohne Spitzen und ohne Griffe.

Gibt es eine Möglichkeit den Leki Skate Airfoil 160cm Stock, ohne Spitze und Griffe zu beziehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?