gibt es eine komplette bauchmuskeln übung?

3 Antworten

Den Bauchmuskel kann man leider nicht Isoliert trainieren sonst würde jeder perfekt Definiert rumlaufen der Bauchmuskel ist ein einzigster grader Muskel aber dazwischen laufen Sehnen die diese Horizontale Unterteilung erschaffen bei jeden ist dies in der Genetik festgelegt manche kriegen 2 Querunterteilungen und damit ein Six-Pack manche kriegen durch die Quersehnen 3 Unterteilungen die Quer verlaufen und erhalten somit ein 8 Pack aber jeder Mensch hat 8 Bauchmuskeln die eigentlich als ein grader Gelten wie erklärt . Die oberen Bauchmuskeln habe ich zuerst erfolgreich mit Crunchen herraustrainiert und mit Joggen und laufen auf dem Stepper Definiert nun mache ich Situps dies fordert ein wenig mehr Energie ist zwar nicht so freundlich für die Lenden-Wirbelsäule aber mit ein wenig Rückentraining schafft man dies aus der Welt . Kommen wir wieder zu deiner Frage : Die Bauchmuskeln werden gerne mal anders bezeichnet obwohl es nur ein gerader Muskel ist fang mit Crunchen an und heb dabei nur sehr leicht deinen Oberkörper und wenn es schön am Bauch zieht mach weiter bis zum Muskelversagen bei den Crunches . Du solltest max 6 . Übungen machen (Bei mir : Beinheben, Beinheben mit beiden Beinen, Crunches,Sit-Ups ,Seitliche Situps , Beinziehen) Dazu geh noch Joggen dann hast du ein schönes 6/8 Pack . Natürlich solltest du dich dementsprechend Ernähren: WENIG KOHLENHYDRATHE VIEL EIWEISS

Viel Spaß weiterhin^^

... jeder Mensch hat 8 Bauchmuskeln die eigentlich als ein grader Gelten. ... Die Bauchmuskeln werden gerne mal anders bezeichnet obwohl es nur ein gerader Muskel ist ... <

Also vielleicht solltest Du ein paar Nachhilfestunden in Sachen Anatomie nehmen - oder ich bin ein Krüppel. Aber ich habe definitiv:

  • 1 geraden Bauchmuskel
  • 2 äußere schräge Bauchmuskeln
  • 2 innere schräge Bauchmuskeln
  • 2 quere Bauchmuskeln.

Macht zusammen 7 und nicht 8. Und diese 7 Bauchmuskeln sind auch in der Tat 7 verschiedene Muskeln und nicht ein einziger gerader Muskel!

0
@DeepBlue

Ich rede von den 8 Bauchmuskeln also den inneren den graden sie sind nur durch Sehnen unterteilt aber es ist eine Genetische Veranlagerung ob 6 oder 8 hinausschauen trotzdem sind 8 Bauchmuskeln (Eight-Pack) in dem Falle ein Bauchmuskel der nur durch Sehnen diese Unterteilung erhält.

0

Hi,

ich weiß, ich wiederhole mich, aber: Es gibt keinen oberen, unteren oder mittleren Bauchmuskel, sondern nur einen einzigen geraden Bauchmuskel, der durch Zwischensehnen in verschiedene Segmente unterteilt ist. Der gerade Bauchmuskel lässt sich nur als Ganzes trainieren. Man kann nicht den oberen, mittleren oder unteren Part isoliert trainieren.

Die Bauchmuskulatur wird unterteilt in:

  • M. rectus abdominis = gerader Bauchmuskel
  • M. obliquus externus abdominis = äußerer schräger Bauchmuskel
  • M. obliquus internus abdominis = innerer schräger Bauchmuskel
  • M. transversus abdominis = querer Bauchmuskel

Um die gesamte Bauchmuskulatur mit nur einer Übung effektiv zu trainieren eignen sich alle Variationen von Crunches. Auch bei einem stinknormalen geraden Crunch (Zielmuskel = gerader Bauchmuskel) wird die übrige Bauchmuskulatur in die Bewegung mit einbezogen. Idealerweise bildet man im Hüftgelenk und Kniegelenk einen rechten Winkel – die Unterschenkel befinden sich also parallel zum Boden. Bauchübungen sollten prinzipiell immer in einer sehr langsamen, fließenden Bewegung ausgeführt werden. Will man die schrägen Bauchmuskeln mehr belasten, so führt man bei dem Crunch die linke Schulter (nicht den Ellbogen!) zum rechten Knie und nach ca. 15 WH die rechte Schulter zum linken Knie.

Gruß Blue

crunch, beinheben, bauchrollen - deepblue hat dabei recht: es gibt nur einen bauchmuskel. man kann nur verschiedene bereiche betonen, aber nicht isoliert trainieren. wenn du beinheben machst, vordert das auch die oberen bauchmuskeln, wenn du crunches machst, vordert das auch die unteren bauchmuskeln. für die seitliche bauchmuskulaturkannst du schräge crunches oder diesen seitstütz machen. kannst dir auch mal meinen tipp dir durchlesen: http://www.sportlerfrage.net/tipp/der-traum-vom-sixpack

Nein, Avatar, das hast Du falsch verstanden. Der gerade Bauchmuskel lässt sich nur als Ganzes trainieren. Du kannst ihn nicht in oberen, mittleren, unteren Abschnitten beanspruchen. Auch wenn Du subjektiv empfindest, dass Hip-Lifts primär den unteren Part beanspruchen, so wird doch der gerade Bauchmuskel in seiner Gesamtheit kontrahiert.

PS: Deinen Tipp (Link) würde ich noch einmal überarbeiten. Die „Fettverbrennung“ hat z.B. nichts mit einer Kalorienreduktion zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?