Gibt es eine Belastungs-Verletzung, wie eine Läuferhüfte?

0 Antworten

Sport trotz Fussverletzung

Hallo Zusammen War am Wochenende mit meinem Hund spatzieren. Als ich auf ein Feld lief um den Ball meines Hundes zu werfen, habe ich mir an einer Pflanze eine Verbrennung geholt. Zuerst dachte ich es sei nur ein Mückenstich, bis dann am Abend der ganze Fuss angeschwollen ist und sich Blasen bildeten. Nun sind die Blasen riesig und ich kann kaum Laufen. Bin eher am Humpeln, weil ich mein Fuss nicht mer richtig absetzten kann. Wollte fragen, ob ich trotz dieser "Verbrennung/Verletzung" etwas Sport machen kann oder auch etwas Kraftsport? Habt ihr mir einige Tipps? Hab gestern schon auf Sport verzichtet... Vielen Dank! Liebe Grüsse

...zur Frage

Sehr weibliche Hüfte als Mann. Wie Form verbessern?

Hallo.

ich (m,23) bin sehr unzufrieden mit meiner Taille/ Hüfte und wüsste gerne ob man was dagegen tun kann. An sich bin ich recht schlank, aber an der Hüfte sitzt trotzdem etwas Speck, sodass es noch mehr zur Form einer weiblichen Hüfte beiträgt. Meine Taille und der Oberkörper sind im Gegensatz zur Hüfte sehr schmal. Ich finde, dass es stark auffällt und bin sehr unzufrieden mit der Optik.

Könnte ich gezielte Muskelgruppen trainieren und noch den Hüftspeck schrumpfen lassen um ein besseres Ergebnis zu erzielen? z.B. Bauchmuskeln, seitliche Bauchmuskeln, hintere seitliche Rückenmuskeln (weiss nicht welche da sitzen). Mein Rücken hat halt auch eine extreme V-Form bis zur schmalen Taille...und dann kommt die ausufernde Hüfte. Sehr unschön.
Dass man am Hüftknochen nichts wegnehmen kann ist mir schon klar. Mir fällt es nur schwer damit zu leben :-/

Für Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Schöne Grüße

...zur Frage

Fußball Verletzung

Hallo erstmal :)

Ich habe Folgendes Problem : Ich hatte mich vor etwa 8 Wochen an meiner Hüfte verletzt. Beim Fußball spielen , als ich schießen wollte und richtig ausgeholt habe , hat meine Hüfte richtig laut geknackst und es hat geschmerzt so dass ich nicht mehr laufen konnte .Ich bin dannach sofort ins Krankenhaus und die haben mir dann gesagt,dass sich mein Hüftknochen etwas "verschoben" habe.Aber er hatte auch betont das es nicht mehr passieren wird ! Heute als ich wieder Fußball spielen gegangen bin, ist genau das selbe noch einmal passiert und ich hab mich wieder verletzt .Es schmerzt wieder wie beim ersten mal . Kann es sein das so eine Verletzung so schnell hintereinander passiert? Auf was sollte ich achten,dass es nicht wieder passiert? Habt ihr Tipps was ich zuhause alles machen kann gegen diese höllischen Schmerzen? Was könnte das für eine Verletzung sein,denn mein Arzt hatte ja gesagt das es so schnell nicht mehr passieren wird. Danke für alle Antworten und Tipps ! LG Zidane :)

...zur Frage

Oberschenkel knackt laut. Was ist das?

Sehr oft wenn ich sitze spüre ich in meinem rechten Oberschenkel (ansatz zur hüfte) ein Gefühl als würde etwas klemmen. Wenn ich meinen Oberkörper dann zur rechten Seite und nach vorne bewege, langsam natürlich, knackt mein Oberschenkel einmal ganz laut und es fühlt sich an als würde irgendwas wieder an die richtige Stelle zurückspringen. Danach tut es auch nicht mehr weh. Aber nach einiger Zeit ist es dann wieder so und ich muss es knacken lassen :D hat jemand eine Ahnung was das ist? Scheint ja nicht ganz normal zu sein :) Falls es wichtig ist: Ich spiele seit 10 Jahren Fußball

danke :)

...zur Frage

Schmerzen links in der Hüfte

Hallo, ich klage nun schon seit ca. 1 Woche über schmerzen links in der Hüfte. Der Auslöser ist leider unbekannt... Ich weis nur, dass es beim Fußball spielen passiert ist, als ich gerade normal zum ball gelaufen bin. Da sich das erstmal nicht so schlimm angefühlt hat, habe ich versucht ganz normal weiter zu spielen, doch die schmerzen wurden durch jeden schuss mit dem rechten Fuß und beim bschleunigen, abbremsen, belasten des Linken Beins schlimmer. Danach habe ich mal 2 Tage Pause gemacht, dann ließen die Schmerzen dezent nach, doch als ich dann wieder beim Training den Ball geschossen habe und das Linke Bein damit belastet habe, wurde es wieder schlimmer. Seitdem Ruhe ich mich aus, doch bei Belastung des linken Beins schmerzt und zieht es wieder in der Linken Hüfte. Zudem tut es auch beim dehnen des Muskels weh, welcher vom Oberschenkel (vorne) in die Hüfte verläuft. (tut mir leid, kenn mich dort nicht so aus, aber ich denke, dass es was mit dem Muskel zu tun hat)

Was ist das genau, was habe ich und was kann ich tun?

...zur Frage

Welches Training zum Pulssenken für Belastungs EKG ?

Hallo zusammen.

Ich muss für die Einstellung bei der Polizei ein Belastungs EKG machen. Es kommt darauf an, den Puls unter 170 zu halten bei einer Belastung von je 2 Minuten 75, 100, 125 und 150 Watt. Im Moment liege ich bei einem Puls von 185 wenn ich das Belastungs EKG im Fittnessstudio nachstelle.

Meine Frage ist nun, welche effektiven Möglichkeiten des Trainings gibt es, um den Puls zu senken. Kennt jemand vielleicht auch wirksame Mittel, um den Puls für den Tag des Tests zu senken ? Beruhigungstabletten oder soetwas ?

MfG sunnypara

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?