Gibt es eine Belastungs-Verletzung, wie eine Läuferhüfte?

1 Antwort

Meiner Meinung nach hört sich das ein wenig nach Fehlbelastung an. Es kann aber auch sein, dass - und das kommt durchaus sehr oft vor - eines deiner Beine kürzer ist als das andere. Ich würde den Gang zu einem Arzt empfehlen, der kann das sicherlich am Besten feststellen. Auf keinen Fall solltest du die ganze Sache auf die leichte Schulter nehmen und einfach weitertrainieren - das kann später zu wirklich bösen Schmerzen führen. Alles Gute!

Danke für die Genesungswünsche! Als Kind wurde ich tatsächlich wegen eines zu kurzen Beins behandelt. Die Schmerzen treten auch nur an der rechten Hüfte auf. Aber welcher Arzt hilft hier weiter? Der Orthopäde?

0
@snorre

Der Orthopäde wäre auch meine erste Idee gewesen. Inzwischen gibt es aber sogar Heilpraktiker, die sich damit beschäftigen. Am Besten mal beim Hausarzt nachfragen. Trägst du denn bereits Einlagen in den Schuhen?

0

Was möchtest Du wissen?