Gibt es eine Bauchübung, die alle Bauchmuskelpartien gleichzeitig trainiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da die 4 verschiedenen Bauchmuskeln, der gerade Bauchmuskel (M. rectus abdominis), der äußere schräge Bauchmuskel (M. obliquus externus abdominis) , der innere schräge Bauchmuskel (M. obliquus internus abdominis) und der quere Bauchmuskel (M. transversus abdominis) teilweise unterschiedliche Funktionen besitzen, sich teilweise unterstützen und teilweise sogar antagonistisch funktionieren, kannst du sie nicht mit einer einzigen Krafttrainingsübung gleich intensiv belasten. Statt dessen musst du wohl oder übel die Muskeln getrennt trainieren. Du könntest diese Übungen möglicherweise derart hintereinander ausführen, dass dadurch die von dir gewünschte "komplexe Übung" resultiert. Aber das wäre Wischiwaschi und kein vernünftiges Krafttraining. Das Gleiche würde auch für Übungen aus dem Cardiobereich zutreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wunne 28.12.2012, 10:06

Danke, damit kann ich etwas anfangen =)

0

Der Bauchmuskel ist ein Muskel und wird lediglich durch Sehnen in die als Sixpack bekannten Segmente unterteilt. Die schräge Bauchmuskulatur bildet einen separaten Muskel und muss demnach auch gesondert trainiert werden. Die tiefliegende Bauchmuskulatur - die wiprodo mit aufgelistet hat - trainierst du effektiv durch Rumpfstabilitätsübungen, von denen du viele im Internet und entsprechenden Trainings-Ratgebern findest.

Um deine Frage zu beantworten: der Ab-Roller ist eine gute Übung, um die gesamten Fasern der sichtbaren Bauchmuskulatur zu beanspruchen. Hier findest du eine Beschreibung der Übung:

Viel Spaß beim Trainieren,

Alex / (.....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wunne 28.12.2012, 17:05

Ich danke dir!

0

Frontstütz, Seitenstütz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wunne 27.12.2012, 17:38

Statisch? Oder dynamisch im Wechsel? Als Ausdauerübung, oder wie immer in Sätzen?

Könntest du das genauer beschreiben?

Danke =)

0
SaimenE 27.12.2012, 18:25
@Wunne

trainiert in beiden fällen die genannten muskelpatrien. in sätzen als dynamische übung vielleicht etwas sinnvoller wenn du die muskeln ausreizen willst um aufzubauen.

1

Was möchtest Du wissen?