Gibt es eigentlich noch senkrecht ausgerichtete Beinpressen?

3 Antworten

Hi Horch, soweit ich weiß war der Druck auf den Kopf zu hoch, denn das ganze Gewicht lastete ja auf dem Oberkörper. Inzwischen wurde die ganze Maschine einfach um 45° gedreht, damit ist der Kopf über Herzlinie, was gesundheitlich unbedenklich ist.

gewichte entsprechen nur in der senkrechten bewegung 100%. in der waagrechten 0%. die b-pressen, die in der gradzahl gegen null gehen redzieren somit die realen kilo (bei freien Gewichten). die 90° presse gibt es immer noch - leider nicht mehr so oft. ist eine gute übung aber halt sehr schwer - dem geht die breite masse gern aus dem weg. gesundheitliche probleme gab es bisher nicht mehr als bei anderen schweren übungen.

In der sitzenden Position kannst du den Rücken wesentlich besser aus der Übung hraushalten als bei der 90 Gradpresse. Darüber hinaus ist der Druck im Kopf hier nicht so groß. Vielfach klagen einige beid er 90 Gradpresseüber Schwindel

Atmung beim Kraulschwimmen ?

Ich habe beim Kraulschwimmen eine sehr unregelmäßige Atmung (trotz 2er-Atmung) und muss öfters eine kleine Pause machen bei längeren Strecken.

Deshalb:

Wie sollte die Atmung beim Kraulschwimmen sein ? Und wenn der Kopf senkrecht unter Wasser ist, soll man dann durch die Nase oder durch den Mund ausatmen ?

Weitere Tipps sind gerne gesehen ;-)

...zur Frage

Ich schaffe einfach keinen Handstand

Hey

ich übe schon nun seit 2 Monaten den Handstand, jeden Tag rund 10-20 mal aber ich schaffe es nicht, ich halte mich maximal 2 Sekunden das wars, hab halt ein Problem, hab nen Hohlrücken -.-

Ich achte auf Folgendes: Arme durchgestreckt, Finger gespreizt, ich versuche die Bacuhmuskeln anzuspannen und die Beine senkrecht zu halten aber es klappt einfach nicht. Auf Youtube fine ich Videos wo Leute nach 4 Tagen bereits 10 Sekunden schaffen ...

Ich bin sportlich, durchtrainiert etc. daran kanns nicht liegen - pls help me ...

...zur Frage

Einmal pro Woche Krafttraining: Trainingsplan?

Hi

Ich mache ca. 3 mal pro Woche Sport. Früher primär nur Bodyweight Übungen, jetzt mache ich mehrheitlich (gerade im Sommer) Sport draussen. Meist 1 mal pro Woche rudern, 1 mal pro Woche joggen und 1 mal pro Woche möchte ich Krafttraining machen. Bei den Bodyweight Übungen habe ich mit "You are your own gym" trainiert und da blieb mir bisschen, dass ich grob 2 pull, 2 push und 2 Beinübungen machen soll. Stimmt dies auch für das Krafttraining an Geräten? Ich trainiere aktuell:

  • Beinpresse
  • Bein Isolationsübung (manchmal auch Kniebeuge)
  • Bankdrücken mit Kurzhanteln oder Dips
  • Klimmzugmaschine
  • Kurzhanteln senkrecht hockdrücken im Stehen
  • Rudermaschine

Jeweils 3 Sätze, angefangen mit dem höchsten Gewicht und 6 Wdh., dann 8 Wdh. mit weniger und dann 10 mit am wenigsten Gewicht.

Macht das ungefähr Sinn so oder brauche ich mehr/weniger Übungen? Und der Rumpf?

Lg und vielen Dank für eure Tipps

...zur Frage

Glutamin,Creatin, Eiweiß shake auf einmal drinken?

Hallo, Kann man das machen 5g L-Glutamin in mit dem eiweißshake mixen und dann noch kreatin kapseln nehmen? Also alles auf einmal wegspülen :D? Oder sollte ich lieber alles sperat drinken?

...zur Frage

6 Wochen kein Muskeltraining, Auswirkungen?

Hallo, Ich gehe in den Sommerferien für 6 - 7 Wochen in den Urlaub. Das Problem ist, das ich keine möglichkeit habe in ein Fitnessstudio zu gehen. Tagsüber arbeite ich 8 Stunden in einer Tauchschule. Was kann ich tun das sich meine Muskeln nicht so schnell abbauen? Natürlcih werde ich jeden 2 Tag versuchen bisschen zu trainineren ( liegestütz etc ). Und wie lange werde ich benötigen um meine Fortschritte wieder aufzuholen? Gruß Scorp.

...zur Frage

Mit 15 Muskelnaufbauen trotz wenig Gewichte?

Jeder sagt ja es ist noch ungesund mit viel Gewichten zu trainieren und man soll eher mit wenig trainieren dafür mehr Wiederholungen also Kraftausdauer. Das Problem: man baut ja durch Kraftausdauer keine Muskelmasse auf sondern definiert sie nur. Wie soll man dann mit 15 Muskelmasse aufbauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?