Gibt es eigentlich noch Punktekarten beim Skifahren?

1 Antwort

Hallo Jumper, Punktekarten sind tatsächlich eine fast ausgestorbene Rasse. Ich meine zwar, ich hätte bei meiner jüngsten Recherche zu den heurigen Preisen noch irgendwo eine Punktekarte in der Liste gesehe, aber ich kann dir leider nicht mehr sagen, wo das war. Aber je nach Skigebiet gibt es auch Karten ab 10.00, 11.00 h etc. oder eine Rückzahlung, wenn man die Karte bis 12.00 oder 14.00 h zurückgibt. Vielleicht könnte ihr ja auch eine Karte aufteilen, wenn die Leute nicht so viel fahren. Dann fährt halt einer mal eine halbe Stunde, dann der nächste. Ich hoffe, ich stifte damit nicht zu etwas Verbotenem an, aber ich sehe da kein Problem oder Betrug drin.

Hi Galtvyeh, danke für die Tipps!!!

0

Welche Formen von Rocker Ski gibt es?

Es gibt ja bei den Ski jetzt diese neue Rocker- Technologie. Welche verschiedenen Formen von Rockern gibt es denn? Dann hätte ich mal einen guten Überblick.

...zur Frage

Wo und Wie finde ich 'Mitläufer'?

Hallo :)
Da ich hoffe, dass meine Schmerzen im Fuß bald wieder behoben sind, möchte ich mich mal nach laufpartnern umsehen! Bin bisher immer alleine gelaufen, habe jetzt aber schon von mehreren Leuten gehört, und an mehreren Stellen gelesen, dass Laufen in der Gruppe um einiges produktiver sein kann! Deshalb meine Frage an Euch: Wo und Wie finde ich denn Mitläufer? Gibt es da so eine Art 'Partnerbörse', bei der ich Laufgruppen oder Läufer in meiner Gegend ausfindig machen und kontaktieren kann?
Danke schon mal für Eure Hilfe und ganz liebe Grüße :)
Eure Elisa

...zur Frage

200m Krafteinteilung

Hallo zusammen Ich habe diese Saison mit den 200m angefangen. Aber ich habe schnell bemerkt, dass ich nicht die Ausdauer habe, die ganzen 200m voll durchsprinten. An der Audauer arbeite ich, jedoch brauche ich eine kurzfristige Lösung, da in 1.5 Monaten die Landesmeisterschaften vor der Tür stehen.

Mein Trainer sagt: Gib 100% von den ersten Metern aus an. Gegen Schluss kann eh niemand mehr 100% laufen.

Ich bin aber der Meinung, dass das nicht die richtige Lösung ist. Was haltet ihr davon: die esten 50 Meter gebe ich 85-90%. Die schnelleren im Lauf werden dann etwas vor mir liegen. Sobald ich die 50 Meter überschritten habe gebe ich 100%. 150 Meter wären noch vor mir und hätte die grösseren Reserven als meine Konkurenten.

Was haltet ihr davon? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Gruss!

...zur Frage

Paintball im Verein spielen?

Man soll ja einen Sport finden, der einem Spaß macht. Nun bin ich weniger an Fußball/Basketball/Volleyball etc. interessiert. Paintball könnte ich mir aber besser vorstellen. Ist der Sport überhaupt für regelmäßiges Spielen geeignet (auch finanziell) oder sollte man ihn besser als Freizeitbeschäftigung betreiben? Gibt es ähnliche Alternativsportarten, die besser geeignet wären?

...zur Frage

Zu langer Oberkörper für schweizer Handstand?

Hallo zusammen Da ich jetzt scho Mitglied bin, nutze ich dies gleich um eine weitere Frage zu klären: Kann es sein, dass mein Oberkörper zu lang ist für einen Schweizer Handstand? Ich kann ihn bereits an der Wand, doch am Boden will es einfach nicht klappen... Und ich habe gelesen, dass die Arme dabei in der Verlängerung des Rumpfs sein müssen, jedoch funktioniert das bei mir überhaupt nicht. Ich kann meine Arme eigentlich gut in die Verlängerung bringen( bei Handständen und sonstige Übungen), jedoch muss ich automatisch mit dem Kopf über meine Hände hinaus weiter nach Vorne, sonst hätte ich wie ,,kein Platz'', weil wenn ich mich strecke, dann wären meine Füsse bereits in der Luft, was ich aber nicht kann... Danke, Nele

...zur Frage

snowboard- skihelm = Unterschied?

Kann ich auch fürs Skifahren meinen snowboardhelm benutzen? Denke doch schon. Oder gibt es hier überhaupt Unterschiede?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?