Gibt es den Effekt der Superkompensation im Kraftraining wirklich?

2 Antworten

Die Superkompensation - in ihrer ursprünglich formulierten Form - wurde NUR für den Glykogenstoffwechsel in der Muskulatur nachgewiesen. Das Modell ist deshalb so erfolgreich, weil es Alltagsphänome so schön beschreibt...

Beste Grüße aus dem Schnee

Beckflip

Superkompensation gibt es, und ist die Phase des Körpers, bei welcher der Körper nach einem effektiven Trainingsimpuls sein Leistungsniveau gesteigert hat, und man genau im richtigen Moment der Superkompensation den nächsten Trainingsreiz auf einem höheren Niveau ausführen kann. So kann man seine Leistungsfähigkeit steigern.

Was möchtest Du wissen?