Gibt es beim Rad Serviceintervalle wie beim Auto?

1 Antwort

Ja, du solltest schon regelmäßig dein Rad einer Kontrolle unterziehen. Wobei du hier natürlich eine wesentlich bessere Übersicht hast als bei einem Auto. Verschleißteile wie Bremsklötze, Kette, Kettenblatt und Kettenkassette hinten sollten regelmäßig gecheckt werden. Eine gute Kette hält so in etwa zwischen 3000 und 6000 Kilometer. Abhängig ist dies natürlich auch davon wie oft das Rad im Regen genutzt wird. Dasselbe gilt für die Kettenblätter vorne und das Ritzelpaket hinten. Hier ist es oftmals sinnvoll das Komplette Paket ( Kette + Ritzelpaket + Kettenblätter zu wechseln), da Ritzel oder Kettenblätter die schon abgenutzte Verzahnungen habe auch die Kette stärker belasten. Die Bremsklötze haben in der Regel an der Seite eine Markierung ( Einkerbung ). Wenn diese verschwindet sollten die Bremsklötzchen gewechselt werden. Auch an die Schaltzüge und Bremszüge denken. Im Laufe der Zeit ermüden die Züge in ihrer Materialbeschaffenheit. Im ungünstigsten Fall reißt dir dann der Seilzug. Alle 2 Jahre wüde ich die ganzen Seilzüge shon erneuern. Je nach Fahrleistung und Einsatz eventuell auch früher.

Fahrradkurbel

Hallo! Ich habe mir vor kurzem mein Triathlonrad vom einemBike Fitter einstellen lassen.Nachdem ich nur Beschweden gehabt habe.Die sind jetzt verschwunden.Von Füßen einschlafen bis Sitzprobleme alles war dabei.Jetzt sind sie verschwunden.Ich hab echt wieder ein gutes Gefühl am Rad.Er empfielt mir aber eine kürzere Kurbel am Tri-Rad zu verwenden.Hab zwar eine gute Aerodynamische Haltung am Rad,aber mein Hüftwinkel passt noch nicht ganz so.ich bin 161cm groß,habe aber eher kurze Beine.Meine frage wäre:ich hab jetzt eine 172,5mm Kurbel.Empfehlen tut er mir eine 165mm Kurbel.was ändert sich daran.muß ich mehr Kräfte aufwenden,bin ich dann schneller oder langsamer bei gleicher Kraft.Bringt so ein Wechsel überhaupt etwas.Vor allem warum gibt man kleineren Leuten beim kauf nicht gleich kleinere Kurbelnaufs rad.Damke für eure Antworten.Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?