Gibt es bei Tischtennisbällen große Unterschiede in Sachen Qualität?

1 Antwort

Der Tischtennisball wird in verschiedenen Qualitätsklassen produziert. Die Anzahl der Sterne gibt dabei die Qualitätsstufe an. Die niedrigste Qualität haben so genannte "Trainingsbälle", mit keinem Stern, die höchste Qualität erreichen "3-Stern-Bälle" in selektierter Qualität, wie sie von manchen Herstellern angeboten werden. Allerdings unterscheidet sich die Qualität nicht nur die die Sterne sondern auch durch die Hersteller. So kommt es durchaus vor, dass Hersteller, die nicht auf Tischtennisartikel spezialisiert sind, 3-Stern-Bälle anbieten, die ungefähr die Qualität von 1-Stern-Bällen eines Herstellers der Tischtennisbranche haben. Ein wichtiges Merkmal um die wirkliche Qualität festzustellen, sind zertifizierungen Prüfungsanstalten, die in den Stempel des Balls integriert werden. So findet sich das z.B. Logo des ITTF oder DTTB auf einem Tischtennisball. Etablierte Hersteller verzichten jedoch teilweise darauf, weil die Qualität ihrer Bälle allgemein anerkannt ist.

Was möchtest Du wissen?