Gibt es bei Tennissaiten große Qualitätsunterschiede?

3 Antworten

Ja, die gibt es auf jeden Fall. Die Saiten haben unterschiedliche Strukturen, sie bestehen aus unterschiedlichen Materialien, sie haben unterschiedliche Querschnitte, und man kann sie verschiedenartige Kombinieren (Hybrid-Saite: unterschiedlichen Saiten für Längs- und Quersaiten. Und zu allen Kombinationsmöglichkeiten und Unterschieden kommt immer noch die Bespannungshärte, die dem Tesnnisschläger auch jeweils unterschiedliche Eigenschaften gibt.

Es gibt große Unterschiede. Vor allem schon die Unterscheidung zwischen Naturdarmsaiten und Kunstdarmsaiten bringt die größten Unterschiede. Dann spielt auch der jeweilige Aufbau der Saite, es gibt unterschiedliche Wicklungen der Saite, Saiten mit unterschiedlichem Aufbau und aus unterschiedlichen Materialien. Da sind Nylonsaiten, Polyestersaiten, Titaniumsaiten zu nennen, ebenso wie Multifilamentsaiten, Hybridsaiten oder strukturierte Saiten. Fast all diese Saitenarten gibt es dann noch in verschiedenen Saitenstärken von minimal 1,10 Millimeter bis maximal 1,43 Millimeter. Als zusätzlicher Faktor für die Spieleigenschaften des Tennisschlägers kommt dann noch die Bespannungshärte dazu. Wie du siehst, lässt dies ziemliche viele Möglichkeiten zu. Auch der Preis kann sich deutlich unterscheiden. Natürlich gibt es Qualitätsunterschiede, aber jeder muss für sich die beste Kombination aus allen Faktoren finden, abgestimmt auf seine eigene Spielweise. Oft ist für einen Spieler nicht die teuerste Saite auch am besten zu spielen. Man muss da schon ein bisschen ausprobieren und testen.

Hallo franck, das heutzutage verwendete Material in den Kunstsaiten ist sicherlich sehr gut, allerdings ist die Art des Aufbaus der Saite im Zusammenhang mit dem verwendeten Material ausschlaggebend für Haltbarkeit und Spieleigenschaften. Letztlich entscheidest du als Spieler darüber, welche Saite zu dir passt. Also am besten einmal zwei identische Schläger mit preiswerter und teurer Saite gleich hart bespannen und vergleichen.

Was möchtest Du wissen?