Gibt es auch Globuli zur Regeneration?

1 Antwort

Auslaufen oder -radeln, dehnen, Massage oder Sauna sind harmlose Methoden zur Regeneration. Natürlich auch ein Ruhetag. Vielleicht solltest du auch mal deine Trainingsintensität überdenken, denn möglicherweise trainierst du ja viel zu hart, wenn du etwas zur Regeneration haben möchtest.

Sonst gibt es da nichts. Ich lese gerade das Buch eines französischen Ex-Radprofis (Christophe Bassons, Positif - sehr empfehlenswert!), der sich immer geweigert hat, sich zu dopen oder irgendwas zur Regeneration spritzen zu lassen. Er hat es einmal mit Wasser und Glukose versucht, aber das hat nichts gebracht. Wir sind Menschen und keine Maschinen, es gibt Grenzen der Leistungsfähigkeit, die man beachten sollte - auch wenn das im Leistungssport leider nicht immer der Fall ist (siehe og. Buch).

Danke Einhorn, du hast ja sicherlich recht, aber wenn Sport dein Beruf ist, dann geht das leider nicht ganz so gut mit dem Ruhetag, denn ohne Moos nix los. Ich will ja auch kein Zaubermittel, nur etwas womit ich weiss, dass ich meinem Körper Gutes tue und es ruhigen Gewissens nehmen kann. Massage, Sauna, dehnen stehen eh fast täglich auf dem Programm. Aber Danke für deine Antwort und den Buchtip!

0

Was möchtest Du wissen?