Gibt es alternativen zum Fitnessstudio?

3 Antworten

Ist zwar schon eine Weile her mit der Frage, aber es gibt durchaus Fitnessangebote die ein ganz anderes Konzept als das Fitnessstudio verfolgen. Ich habe selbst auch keine Lust auf Bankdrücken oder ähnliches. Ich arbeite selbst viel mit Bodyweight exercises, also Krafttraining nur durch das eigene Kröpergewicht. Das tolle ist, man kann sich eigentlich gar nicht überlasten und der Körper wird ganzheitlicher gestärkt.

Gerade noch eingefallen... es gibt auch das movNat Konzept, aber das wird in Deutschland fast gar nicht angeboten. Lediglich in München und die Jungs von freidynamik bieten ein ähnliches alternatives Fitnesstraining in Freiburg an http://freidynamik.de/natuerliches-krafttraining-fitnesstraining-in-freiburg-emmendingen/

Ansonsten hilft nur - selber kreativ werden. :)

Kann ich definitiv empfehlen. Mache bei Sebastian von freidynamik ein Personal Training - DAS ist mal Training. Auf einmal kann ich Bewegungen, die ich als Kind nur konnte. Da merkt man erstmal, was man sonst so alles nicht mehr aber eigentlich können sollte. :)

0

Hi,

du kannst mit 2 Kurzhanteln eigentlich den ganzen Körper auch zu Hause trainieren. Natürlich, wenn man in Richtung Bodybuilding geht, wirds irgendwann eng mit den Gewichten.

Aber grundsätzlich kann man alles auch zu Hause trainieren.

Alles Gute Marco

Was möchtest Du wissen?