Gewichtsweste gesucht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Tag Fulakka, ich persönlich würde dir von einer Gewichtsjacke abraten, da laufen mit Gewicht doch seeehr die Gelenke beansprucht. Ich selbst würde dies nur unter ärztlicher Aufsicht machen bzw. vorher mit einem Arzt oder Physiotherapeuten abklären, doch generell würde ich dir davon abraten. Gegebenenfalls könntest du dir Gewichtsmanschetten kaufen welche man unter Anderem ziemlich günstig im Internet findet. Doch generell würde ich wirklich jedem Hobbysportler daovn abraten. Wie oft gehst du denn laufen?!

PS: Gute Fortschritte kann man auch mit Gefälle/Steigung erreichen, was auch ungemein anstrengt aber gelenkschonender ist.

lg Necratin

Fulakka 10.04.2013, 00:02

Hey Necratin, danke erstmal für das Feedback. Ich möchte nich laufen bzw. joggen gehen mit der Weste. Ich möchte sie relativ gezielt im Schnelligkeitstraining und Krafttraining einsetzen. Gewichtsmanschetten halte ich hingegen aber für viel bedenklicher als eine Gewichtsweste (die Gewichtsanbringung an Füßen bringt eher den Bewegungsablauf durcheinander als das eine effektive Steigerung der Belastung erreicht wird). Ich trainiere so um die 4 mal die Woche. Der Tip mit der Steigungen/Gefällge ist ein sehr guter, nur leider kenne ich ihn schon :D Danke

0

Was möchtest Du wissen?