Gewichtskontrolle für Muskelaufbau?

3 Antworten

Jeden Tag sich zu wiegen ist Zeitverschwendung weil keine Aussagekraft.

Das Gewicht kann täglich bis zu 2 kg schwanken.

Wenn man sich wiegt dann morgens nach dem Toilettengang.

Alle 2 Wochen reicht völlig aus! wenn überhaupt .

Der KFA und bes. deine Umfänge (Bauch/Hüfte,Oberschenkel usw je nach Geschlecht) also auch die Kleidergrösse sind verlässlichere Indikatoren!!

Muskelabbau sollte vermieden werden!!! weil schlank und Fett ist auch möglich.

Darm und Blaseninhalt, Wassereinlagerungen/haushalt,Hormonmilleu,Menstruationszyklus usw können den tatsächlichen KFA aber verfälschen.

Gruss S.


Wie mein Vorgänger schon geschrieben hat, jeden Tag zu Wiegen ist Schwachsinn und kann sogar dazu führen das du nicht mehr Motiviert bist zu Trainieren, weil du siehst da passiert nichts oder gehst mit schlechte Laune ins Studio und das will doch keiner. Wiege dich alle 2 Wochen und viel Wichtiger das habe ich schon mal geschrieben Schaue im Spiegel. Mach dir nen Zettel, Schreib auf Brustumfang, Armumfang, Tailie und Beine, Messe den Umfang jeden Monat und guck dir da die Ergebnisse an. Ist meistens besser als ein Blick auf der Waage.

Gruß Daniel

Einfach immer zur gleichen Tageszeit wiegen.

Erst 40min aufen Crosstrainer dann anne Geräte???

hey leute, ich gehe 3-4x ins studio laufe 30-40 min und gehe dann an die geräte weniger gewicht 20 wiederholungen. kann ich das so lassen? bin 1.86m und wiege 100kg wie ist das mit dem eiweiß? kann ich das abends nach dem training nehem als nahrungsergänzung???

lg MARCO

...zur Frage

Brauche Hilfe von den Profis ;) ... Crosstrainer

Hallo!

Habe auf diversen Seiten schon so einiges lesen können, aber so wirklich schlau bin ich dennoch nicht geworden :(

Ich bin seit ca. 3 Wochen jeden Tag auf meinen Crosstrainer von Hammer gewesen. Bei einer Leistung von 60 Watt schaffe ich ca. 45 Min. (hängt natürlich auch von meiner Form ab) ... meine Frage ist, ist diese Leistung für einen Anfänger ok oder sollte ab dieser Leistung bereits die Wattzahl erhöht werden? Klar ist dann natürlich, dass ich vorerst keine 45 Min. mehr schaffen werde ;)

Im Normalfall laufe ich direkt nach dem Aufstehen ... vorerst ein Glas Wasser und dann rauf.

Wäre Euch wirklich sehr dankbar, wenn Ihr Euch zu meinem laufen mal äußern könntet!

Hier vielleicht noch einige Randdaten: bin 173 cm, wiege 65 kg

Würde gerne auf 61/62 kg runter ... wie laufe ich also am besten, um dieses Gewicht auch zu erreichen!?

Freu mich schon jetzt auf Antwort/en

Wünsche Euch noch einen restlichen schönen Sonntag!

Zhyno76

...zur Frage

Ernährung bei Masse-Aufbau!?

Hallo, also habe schon lange das Problem dass ich einfach nichts zunehme. Gehe seit über einem Jahr ins Fittnessstudio und trainiere auch richtig hart aber wiege seit einem Jahr 74 kg. Das ist so extrem ärgerlich denn schließlich zahle ich ja Geld fürs Studio dann nimmt man einfach nicht zu und 74 kg sehen bei meinen 1,97 m Körpergröße ziemlich dumm aus.. Habe auch schon 4 große Kübel Weight Gainer (!!!) jeweils 3x täglich getrunken: NICHTS!!

Habe mir jetzt vorgenommen mal ein paar Wochen richtig viel zu essen. Ca. so sieht das dann aus: 5:45: schüssel haferflocken mit joghurt und banane. 7:45: brot mit butter und putenschinken 9:45: banane und 1 snickers 11:15: nochmal brot mit butter und putenschinken 13:00: reis mit hühnerfleisch 15:00 Banane 17:00: Hotel Mama, also wieder was warmes oder eine andere gesunde Mahlzeit. Und dann halt den restlichen Abend verschiedene Sachen wie Magerwuark, Bananen, Haferflocken, etc...

Was kann ich besser machen, langsam verzweifel ich :(

Danke, LG Marco

...zur Frage

Fettverbrennung - 29 g/Trainingseinheit?

Hallo liebes Forum,

ich bin Mitte/Ende 30, knapp 1,55m groß und wiege etwa 55 kg. Da ich fit und in Form bleiben möchte, trainiere ich jeden 2ten Tag 45 min auf dem Crosstrainer. Nun habe ich zur Kontrolle eine Pulsuhr gekauft, und bin etwas erstaunt über das Ergebnis. Pro Trainingseinheit verbrauche ich laut Pulsuhr ca.229 kcal und 29 g Fett. Insbesondere der letzte Wert irritiert mich. Sind 29 g Fett wirklich realistisch? Kann mir bitte jemand helfen, die Höhe dieses Wertes, der mir recht hoch erscheint, zu verstehen?

Ganz herzlichen Dank im Voraus, eure Berenike

...zur Frage

Anabole Hormone beim Training

Ich hab gelesen dass nach 30 min Training die Ausschüttung von anabolen Hormonen ihr Maximum erreicht und nach ca 45 min sinkt. Danach werden katabole Hormone ausgeschüttet.

Was ich gerne wissen würde ist, 45 min pro muskelgruppe od pro training

wenn ich Brust und Trizeps trainiere hab ich für beide jeweils 40 min Zeit oder 40 für Brust und Trizeps zusammen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?