Getränk mit oder ohne Kohlensäure beim Training?

2 Antworten

Ob du nun Getränke mit oder ohne Kohlensäure zu dir nimmst ist vollkommen egal. Der Körper benötigt einfach nur Flüssigkeit und manchen Leuten hilft die Kohlensäure gegen den akuten Durst. Auch die wichtigen Mineralien sind in kohlensäurefreien Getränken enthalten. Aber auf Cola solltest du beim Sport vielleicht doch lieber verzichten, bzw bis nach dem Sport warten, da es sicherlich auch nicht das gesündeste Getränk ist. Grüße

kohlensäure ist mir zu unangenehm, cola kommt eh nicht in frage. da ist nur einfachzucker drin, der geht schnell rein, aber auch schnell wieder raus

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Sind Mineralgetränke vor oder beim Training unbedingt nötig?

Hallo,

Ich wollte mal wissen, ob Mineralgetränke vor oder beim Krafttraining wirklich so wichtig sind? Welche sollte man nehmen? Oder genügen da auch andere Getränke Danke

...zur Frage

Mir wird beim Sport schlecht

Hey ihr Lieben... ich habe in letzter Zeit festgestellt, dass mir beim Sport oftmals schlecht wird. Woran das liegt weiß ich leider nicht. Ich habe weder meine Ernährung umgestellt, noch das Training. Ich spiele Handball und bin eigentlich auch ziemlich gut trainiert und körperlich topfit. Es ist egal, ob ich vor dem Training/Spiel etwas esse, oder nicht. Hab's ausprobiert. Mir ist bei beiden Varianten schlecht geworden. Beim Sport trinke ich ausschließlich stilles Wasser, also kann es auch nicht an der Kohlensäure liegen. Jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?