Gesund zur Bikinifigur

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuchs mal mit regelmäßigem Essen und weniger Hungern! Führe mal Buch über Deine Kalorienzufuhr und reduziere täglich nur um 500 Kcal. Dann noch öfters Gemüse statt Süßkram und Du wirst weder Hunger kriegen noch irgendwas vermissen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst deinen inneren Schweinehund überzeugen und die Finger vom Süßkram lassen. Ansonste würde ich dir auch zu einer gesunden Ernährung raten und diese mit Sport unterstützen. Ich halte mich zudem auch daran abends auf Kohlenhydrate zu verzichten und auch sonst eher die KH zu meiden bis jetzt hat mir das 3 Kg gebracht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Heißhungerattacken mußt du in den Griff bekommen, denn Körperfett kannst du nur reduzieren wenn du dich ausgewogen und Kalorienreduziert ernährst. Da hilft im Endeffekt nur Disziplin und Geduld. Etwas Sport verhilft genügend Kalorien zu verbrauchen. Wenn die Heißhungerattacken kommen, einfach Augen zu und versuchen den Hunger mit etwas Salat, Obst oder auch Magerquark zu stillen. Anders geht es letztlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?