gesund ernähren und erfolg haben.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe hier ein ganz nettes ebook gefunden, um mal in der Kürze ein bisschen grundsätzliches zur Ernährung zu erfahren: Ernährungshinweise. Lohnt sich mal reinzuschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es doch einmal mit dem Programm von www.gesund-aktiv.com

Hier ins Blaue irgendwelche Empfehlung zu schießen ist nicht sonderlich effektiv. Ohne genaue Untersuchung kann es keine Empfehlung für einen optimalen Ernährungsplan geben. Fragen nach Nahrungsmittelunvertreglichkeiten, Stoffwechselblockaden, etc. sollten unbedingt geklärt werden. Auf der Website findest Du auch eine Therapeutenliste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
petersucht 20.03.2012, 19:25

danke :)

0

Wenn Du kein Obst magst dann esse Gemüse wie Paprika, Karotten etc.! Zucker in allen Formen so gut es geht weck lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
petersucht 19.03.2012, 22:42

ok! und weiter wie soll ich denn weiter vorgehen! es bleibt j nicht nur bei´der ernährung!

0

Ich kann dir nur eine sehr gute Ernährungsberaterin empfehlen. Sie heißt Frau Dr. Fiedler und kommt aus Berlin. Ich gehe nicht davon aus, dass du auch aus Berlin kommst aber vielleicht macht sie ja auch ein Fernprogramm. Kannst du ja mal nachfragen: (.....) Dr. Fiedler (.....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
petersucht 23.03.2012, 15:42

ok danke! haha wieso gehst du davon aus das ich nicht aus berlin komme?

0
FrankBoh 25.03.2012, 12:41
@petersucht

na weil von 80 Millionen Bundesbürgern nur 5 Millionen in Berlin leben. Das sind ca 7% Chance.

0
FrankBoh 25.03.2012, 12:41
@petersucht

na weil von 80 Millionen Bundesbürgern nur 5 Millionen in Berlin leben. Das sind ca 7% Chance.

0

Was möchtest Du wissen?