Geräte oder Freihanteltraining?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann mich dem drehwurm nur anschließen, allerdings gibt es auch Geräte, die Übung kannst du nicht so mit den Hanteln machen. z.B. ziehen: Kabelzüge. Dann sind Geräte auch zu empfehlen, wenn du Gelenkschwächen irgendwo hast, denn Geräte sind hier gelenkschonender.

Freihanteltraining ist dem isolierten Maschinentraining vorzuziehen. Warum? - Weil mehr Muskeln beteiligt sind. Wenn mehr Musklen arbeiten müssen, wird nicht nur mehr funktionelle (verwertbare Kraft) aufgebaut, sondern es kann auch mehr Gewicht bewegt werden. Mehr Gewicht bedeutet einen größeren Reiz, und aus dem resultiert ein größerer Trainingseffekt.

Freihanteltraining ist effektiver, aber soweit ich weiß auch erst für Fortgeschrittene Kraftsportler geeignet. Mir wurde gesagt, dass man zuerst den Bewegungsablauf an den Geräten üben soll, bis man an die Freihanteln geht.

Was möchtest Du wissen?