geht es euch auch so? immer wenn ich ziemlich viel sport mache hab ich keinen hunger mehr.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Firelight, jetzt so deine Frage zu beantworen ist schwierig, du müssest vielleicht mal schreiben, war du normalerweise so isst, wie hart du trainierst, ob du mehr kondition oder eher sprint, Sprung oder Wurf machst, wie oft du diese 1,5-2h tainierst ( in der Woche ) , und ob du damit von anfang an Probleme hattest. Außerdem wären alter und gewicht nicht schlecht. also mir geht es auf jeden Fall nie so, umd ich trainiere oft und auch über 2h( darunter 1-2 mal die woche auch leichtathletig. Aber zu deiner frage: das könnte z.B. daran liegen, dass du vor dem training zu viel oder zu fettig isst( dann ist es egal wann) . versuch vielleicht auch während des trainings etwas zu essen, nicht viel, aber in kurzen pausen mal ein müsliriegel und dabei auch ans rinken denken! wenn du weißt, das du mit dem essen nach dem training Schwierigkeiten hast, dann warte danach erst 0,5-1h bis du richtig isst. ansonsten ist das natürlich individuell und nicht wirklich ein grund zur sorge, wenn es dich zu sehr beeinträchtigt, würde ich dir empfehlen mit einem Trainer oder Sportarzt darüber zu sprechen, die kennen dich besser und können dir sicher auch besser weiterhelfen... :))

Direkt nach einem zwei Stunden Leichtathletiktraining bekomme ich auch nichts runter. Auch nicht nach einem langen Dauerlauf oder anderen Ausdauerbelastungen. Warte doch einfach ein-zwei Stunden, dann wird es auch wieder etwas mit dem Appetit.

w4sportAT 23.10.2012, 12:43

ist aber nicht gut erst so spät zu sehen. nach harten einheiten sollte in den ersten 60 minuten nach dem training zumindet 1 g kohlenhydrat pro kg Körpergewicht aufgenommen werden.

0

Nach dem Sport nichts essen zu können (bei sehr intensivem Training bis zur Kotzgrenze) ist normal, und hängt mit der temporären Insulinsensivität zusammen.

is bei mir auch so, aber komischerweise hab ich während dem training hunger.

Was möchtest Du wissen?