Geht die Ausdauer mit dem Alter zurück?

5 Antworten

Die Ausdauerfähigkeit geht bei jedem Menschen mehr oder weniger stark zurück, und es bedarf eines immer größeren Aufwands das angestrebte Leistungsniveau zu erhalten.

Hi Jim, doch, da ist schon was Wahres dran. Für 10 Jahre mehr an Alter hat man 20% weniger an Ausdauerleistung. Aber mit regelmäßigem Training kann man das auf 5% verringern. Und das ist ja auf die 10 Jahre gesehen ganz ordentlich. 3-5 Stunden pro Woche muss man dafür aufbringen.

Ich glaube das ist wohl auch vom Alter abhängig. Ein 20jähriger wird seine Ausdauerfähigkeit aufbauen und ein 40 jähriger wird hingegen einbußen feststellen. Ich habe bei Volksläufen (20 km) festgestellt, dass es Topleute in den Klassen M40 /M50 (männlich über 40 / 50) gibt und jüngere hier oft nicht mithalten können. Das zeigt mir persönlich, dass im Alter auch noch Topleistungen vorhanden sein können

Was möchtest Du wissen?