Gar keine Pausen beim Supersatz im Krafttraining?

3 Antworten

Normalerweise ist diese Art von Training ohne Pause. Deshalb sind Supersätze nicht für Anfänger geeignet.

Hi, ich kenne den Supersatz nur mit Agonisten und Antagonisten und ohne Pausen. Wie bereits von Berschinski erwähnt ist das ganz schön heftig und nichts für Anfänger.

Bei Supersätzen trainierst du die Muskelgruppe X mit einem Satz bis zum Muskelversagen und gehst dann ohne Pause zum nächsten Gerät wo du dann eine andere Muskelgruppe ebenfalls mit einem Satz bis zum Versagen trainierst. Ich kenne auch einige Bodybuilder die die Supersätze nur auf eine Muskelgruppe bezogen anwenden. Also 1 Satz Kniebeugen, anschließend 1 Satz Beinpresse, 1 Satz Beinstrecker etc.

Was möchtest Du wissen?