Ganzkörpertraining, lieber Schwimmen oder Fitnessstudio?

2 Antworten

Am beides in Kombination. Effektiver wird wohl sicher das Fitnessstudio sein, aber mit Schwimmen kann man schon auch etwas erreichen. Die wirklich guten Schwimmer sind aber nicht nur wegen ihres Sports so definiert, sondern schon auch, weil sie in Fitnessstudio gehen.

Ich würd dir auch eher Schwimmen empfehlen. Einen definierten Körper kannst du dir auch im Fitnessstudio antrainieren, aber ich finde Schwimmerkörper sehen natürlicher aus, als die künstliche antrainierten Muskeln im Fitnessstudio, die bei allen gleich ausschauen.

Pro Woche: 2x GK-Training und 4x Schwimmen - behindert sich das gegenseitig?

statt 7mal pro woche zu schwimmen wollte ich nun 2 mal die woche ein ganzkörpertraining einbauen um etwas muskelmasse aufzubauen, da das ja mit schwimmen anscheinend nicht möglich sei. die schwimmeinheiten wollte ich dann als ausdauertraining und nicht mehr als sprinttraining verwenden. doch behindert das schwimmen nicht dann den muskelaufbau beim GK-training, bzw. das GK-Training die Ausdauer? Falls nicht (ich dachte mir am tag des GK und am tag danach nicht zu schwimmen, sonst schon), wie lange sollte ein GK-Training etwa dauern? ich bin bzgl Krafttraining ein anfänger - habe es noch nie gemacht, schwimme aber seit einem jahr intensiv und habe dadurch schon eine gute grundfitness bzw muskelmasse aufgebaut.. Danek schonmal für euere tipps.

...zur Frage

Mein Körper ist Muskulös alles gut aber der Bauch hat noch Speck wie bringe ich ihn weg vorallem den unteren kennt jemand einen Trainingsplan?

Kennt jemand einen Trainingsplan aber bitte keine splits mir wäre lieber ein Ganzkörpertraining mit pausen mein Ziel ist es wirklich mein Sixpack sehen zu lassen also eben abnehmen

...zur Frage

Schwimmen wirklich effektiv?

Hallo liebe Gemeinde, ich möchte mich endlich mehr bewegen, da ich jedoch an Übergewicht leide meinte mein Arzt, ich könne es anfangs mit Schwimmen probieren, weil die Gelenke nicht so belastet werden. Ich gehe gerne schwimmen, bin danach aber nie wirklich k.o. deswegen frage ich mich, ob sowas wirklich effektiv sein kann und das Abnehmen unterstützt? Und wenn ja, wie schwimmen? Einfaches Planschen kanns ja nicht sein ;) Danke!

...zur Frage

Effektiv Muskel aufbauen (Ohne Fitnessstudio)

Hallo.

Ich bin 17 Jahre und bin von Natur aus nicht gerade kräftig gebaut.

Habt ihr vielleicht Tipps für mich wie ich Muskelmasse für den gesamten Körper aufbauen kann ohne ins Fitnessstudio zu gehen ?

Tipps für mehr Ausdauer wäre auch nicht schlecht.

Danke im voraus.

-MrLiberty-

...zur Frage

Macht schwimmen schlapp und langsam ?

Wenn ich schwimmen ( ca. 60min - locker kraulen) gehe und am nächsten Tag etwas schnellkräftiges(Leichtathletik, Handball...) machen will, bin ich dann durch das schwimmen langsamer ?IN wie weit beeinflusst schwimmen die Schnellkraft? ist es vielleicht sinnvoller auch beim schwimmen etwas schnelles zu machen ?

...zur Frage

Bis zu welchem Alter kann ein Kind mit intensivem Schwimmen beginnen, um bei Wettkämpfen mitzumachen?

Mein Sohn ist 14,5 Jahre alt und trainiert seit 2 Monaten intensiv Schwimmen (fast täglich 2,5 km). Es macht ihm Spass und er scheint Talent zu haben. Die 25 m Kraul schwimmt er in 16 s fällt mir gerade ein. Sein Trainer meint aber, dass er für Leistungswettbewerbe zu spät zum Schwimmen gekommen sei. Was meint Ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?