Ganzkörpertraining - extra Armübungen?

1 Antwort

Meine Meinung dazu: Du brauchst sie nicht extra zu üben. Wenn Dir Die Arme wichtig sind, dann mach eben noch jeweils einen oder zwei Sätze am Schluss des Trainings. Gerade weil Du mit Bankdrücken und Klimmzügen wesentlich mehr Gewicht bewegst, sind es die besseren Übungen für die Arme. Mach Deine Klimmzüge im Unter- oder Parallelgriff, dann hast Du den Bizeps so richtig schön drin.

5x5 Trainingssystem...?!

Also ich möchte jetzt nicht fragen was ein 5x5 Trainingssystem ist^^ sondern nachdem ich davon gelesen habe, habe ich mir überlegt es in meinen Push & Pull Splitt zu integrieren nun ja aus der Quelle aus der ich meine Infos habe lässt sich keine genaue darstellung eines Plans im Splitt herausstellen da das 5x5 System grundsätzlich für ein Ganzkörpertraining gedacht war aber es soll sich auch problemlos in einen Splitt einbauen lassen...

..jetzt habe ich mir das wie folgt vorgestellt:

TE 1 Push

Kniebeugen (max kg 80) 5x5 anfangs mit 70 darauffolgende TE mit 80 Bankdrücken (max kg 85) 5x5 anfangs mit 75 darauffolgende TE mit 85 Military Press 5x5 Dips 5x5
Wadenheben 5x5

TE 2 Pull

Kreuzheben 5x5 LH-Curls 5x5 Klimmzüge 5x5 KH-Rudern 5x5

In beiden TE trainiere ich Bauch als kleine zwischensätze während ich zwischen den sätzen kurz pausiere

das ganze programm dauert etwa 60 min nicht mehr

Die Übungen Dips und Klimmzüge mache ich mit zusatzgewichten....

So haltet ihr das für sinnvoll...??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?