Ganzkörpertraining - extra Armübungen?

1 Antwort

Meine Meinung dazu: Du brauchst sie nicht extra zu üben. Wenn Dir Die Arme wichtig sind, dann mach eben noch jeweils einen oder zwei Sätze am Schluss des Trainings. Gerade weil Du mit Bankdrücken und Klimmzügen wesentlich mehr Gewicht bewegst, sind es die besseren Übungen für die Arme. Mach Deine Klimmzüge im Unter- oder Parallelgriff, dann hast Du den Bizeps so richtig schön drin.

Bizeps trainieren mit Klimmzüge im engen Kammgriff?

Servus,

ich hasse Isolationsübungen wie Bizepscurls oder Kick-Backs für den Trizeps.

Auf jeden Fall wollte ich mir aber trotzdem dicke Arme antrainieren. Denn durch Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, Dips und breite Klimmzüge wird ja nicht sonderlich der Bizeps beansprucht. Oder Brachialis.

Habe heute 4 Sätze a 12-10 Wiederholungen enge Klimmzüge im Kammgriff gemacht. Wenn ich das öfters mit einbaue, dann ich dadurch das Volumen meines Armes genauso vergrößern, als wenn ich bekloppte Curls mache?

Gruß

...zur Frage

Bizeps hoeher machen durch bestimmte Uebungen?

Hi Leute, ich trainiere seit ca 3 Monaten und wollte schon immer einen höheren Bizeps haben. Ich mache in meinem Oberkörpertraining Scott Curls. In einem Video von AthleanX habe ich gesehen, dass man seinen Bizeps am besten höher wachsen lässt wenn man die lange Bizepssehne und den Brachialis triniert. Scott Curls sind dann ja eher für die Kurze Bizepssehne und lassen den Arm voller aussehen aber bringen eine nicht so gute höhe. Jetz will ich meinen Bizeps anders trainieren, damit er höher wird. Hammer Curls sind ja ganz gut für den Brachialis, deswegen wollte ich die vielleicht noch integrieren und dann anstatt Scott Curls vielleicht Curls mit der Langhantel wo ich den Ellenbogen bisschen nach hinten hochziehe oder auf der Schrägbank Curls (Arme ein wenig hinter dem Körper. Ist dass sinnvoll und wird mein Bizeps damit vielleicht ein wenig höher? Ich denke ich reduziere das Bizeps training dann vielleicht auf 2 mal die Woche und lasse bei der dritten trainingseinheit den Bizeps aus oder trainiere leichter um meine Arme nicht zu überlasten, da es eine Übung mehr wäre. Wie viele Sätze und Whd würdet ihr mir dann empfehlen? Ich hätte an 2 Sätze pro Übung und 12 langsame Wiederholungen gedacht. Ich hoffe mal stark dass das bringt was weil mein Bizeps sehr niedrig ist :( Ausser Klimmzüge habe ich auch keine Übung im Plan die meinen Bizeps belasten. (Klimmzüge mit Handflächen nach außen zeigend, also nicht so stark belastend für den Bizeps.

...zur Frage

Was könnte ich an diesem GK-Plan ändern?

Ich bin 16 Jahre alt, wiege 55kg und trainiere seit 2 Monaten nach folgendem Ganzkörper-Plan: (jeweils 3 Sätze, 8-12 Wdh)

5-10 Min. Laufband Beinpresse liegende Beincurls Rudern Latzug Brustpresse Butterfly Reverse Butterfly Dips Leg Raises

Nach jedem Satz mache ich 70 Sekunden Pause. Das Gewicht hab ich so gewählt, dass ich nach 8-12 Sätzen nicht mehr kann. Das Training dauert meistens 60-80 Minuten!

Außerdem, sollte man auch noch extra Armübungen einbauen?

...zur Frage

Calisthenics/Körpergewicht Übungen ( L-Sit, Handstand Liegestütze) üben mit Gewichttraining ?

Hallo,

Ich mache momentan meisten 2 mal die Woche ein Ganzkörpertraining mit Gewichten ( Grundübungen: Klimmzüge, Bankdrücken, Dips, Kniebeugen ... ) und steigere mich da ganz gut. Ich möchte aber unbedingt Calisthenics üben sowas wie L-Sit, Handstand Push Ups und auch Human Flags. Das Problem ist aber das ich die Tage nach dem Training meistens ein gutes erschöpftes Muskelkatergefühl im Muskel spüre. Wenn ich jetzt noch die Calisthenics üben würde an den Off-Days, würde das nicht zu viel sein ? Ich will nicht das mein Muskelwachstum eingeschränkt wird weil sich die Muskeln nicht regenerieren oder das ich dann noch übertraniere? :o

...zur Frage

Muckibude oder Daheim?

Servus, hab mich bereits mit dem Thema Fitness beschäftigt. Aktuell geh ich auch ins Fitnessstudio und werde diese wohl auch weiterhin tun - zumindest anfangs. Denn ich frage mich ob man nicht Zuhause schon, mit einer relativ günstigen Lösung, ein Ganzkörpertraining realisieren kann?! Um warm zu werden Läuft man oder fährt Fahrrad - ganz einfach. Für Grundübungen braucht man eigentlich nur Lang-, Kurzhandel, Gewichte, eine Hantelbank und eine Stange. So kann man Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzüge und noch andere Übungen ausführen. Wozu dann ins Fitnessstudio gehen? Oder hab ich hier etwas nicht bedacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?