Fußsehne gezerrt mit häufigen schmerzen, obwohl es so lange her ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da du es schon so lange hast, ist es bleibend. Es kann aber sehr viele Ursachen haben, weswegen dir hier auch keiner was genaues sagen kann. Aber vielleicht kann man das durch eine gute Nachbehandlung endgültig kurieren. Häufig gehen Ärzte nicht vom Schlimmsten aus und behandeln dann mal so, wie bei dir. Möglich, dass er dir gesagt hat, wenn es nicht besser wird, sollst du wieder hingehen und du hast das dann vergessen? Gehe einfach nochmal zu einem Arzt, diesmal am besten zu einem Sportarzt.

Himarigrey 19.01.2017, 04:20

Ich war beim Orthopäde und gehe dort auch regelmäßig hin. Nachdem das Verband beim Artz abgemacht wurde, bekam ich erst nach einer Weile diese Schmerzen. Als ich bei der Physiotherapie war meinte sie das es eventuell ein Muskelfaserriss war...

1
nafetsbln 19.01.2017, 23:53
@Himarigrey

dann sprich den Arzt noch mal darauf an. Nicht korrekt ausgeheilte Zerrungen können die Kräfteverteilung am betroffenen System beeinflussen. Dadurch können andere Strukturen überlastet/gereizt und langfristig Knorpel/Sehnen geschädigt werden. Zur Diagnose könnte zuerst auch eine einfache Sonographie (Ultraschall) ausreichen. Das gibt erste Hinweise. Frag mal danach.

1

Durch Verletzungen egal welcher Art, entsteht ein Ungleichgewicht der Strukturen, wie Muskel und Fasziengewebe. Dadurch kommt es oft zu Kontrakturen (Verklebungen) die gelöst werden müssen. Am besten geht dies meiner Erfahrung nach durch Dehnübungen. Schau dir doch dazu einmal dieses Video an.

Was möchtest Du wissen?