Fußprobleme durch Laufschuhe mit Stützelement?

3 Antworten

Ich schließe mich den Vorrednern an. Die Technik wird oft vernachlässigt. Die Schuhe sind nicht ganz unwichtig, da sie tatsächlich Ursache für Schmerzen sein können. Hast du schon eine Laufbandanalyse gemacht? Evtl. kann dies einen Hinweis auf Lauffehler geben.

Dass deine Probleme an der Materialverstärkung liegen kann man wohl ausschliessen. Wer keine Pronotion hat merkt das gar nicht.

bist du dir da sicher?

0

Wenn ich mich recht erinnere hat dir damals aufgrund deines Anfordeungsprofils niemand zu dem Kayanos geraten...btw wenn du 6mal die Woche trainierst und immer mit dem gleichen Schuh kommt es zu Problemen mit oder ohne Stütze. 3 paar Schuhe die möglichst zu deinem Fuß passen von verschieden Herstellern sind hilfreich. Eines ist aber auch klar, wenn du ordentlich deine Lauf-ABC Übungen machst und du den Schuh führst und der Schuh nicht deinen Fuß, dann ist der Schuh zweitrangig. Schuhe sind generell überbewertet und die Ausbildung der Technik ist unterbewertet.

Das stimmt...

0

der eine Schuh knickt nach links weg

Hallo Leute, wäre nett wenn ihr mir helfen könnt. Ich habe Skates von dem der eine Schuh (links) wenn ich stehe nach aussen knickt. Dadurch schmerzt der Fuss. Was auch durch fahren nicht besser wird. woran liegt es?

...zur Frage

Wieviele Marathon würdet ihr mit den gleichen Schuhen laufen?

wann ist die dämpfung der laufschuhe endgültig hinüber? bin nun 3 marathon mit den gleichen schuhen laufen, und habe somit schon eine "beziehung" zu diesen schuhen aufgebaut. die schuhe sind nicht kaputt oder so, haben aber natürlich schon einige kilometer mitmachen müssen. wann sollte man sie entsorgen?

...zur Frage

Pronation nur auf einer Seite. Welche Schuhe?

Kürzlich habe ich hier schon so eine ähnliche Frage gelesen wegen einer leichten Pronation und evtl. falsche Schuhe. Bei mir ist das ein wenig anders. Mit dem rechten Fuß habe ich eine deutliche Mittelfußpronation und mit dem linken kaum bzw. ganz schwach. Bisher habe ich mir auch immer die Laufschuhe mit Pronationsstütze gekauft und es ging immer gut. Seit einem guten halben Jahr habe ich aber immer wieder mit der linken Seite Probleme, vor allem seit ich neue Schuhe mit Pronationsstütze kaufte. Ich habe mir vom Orthopädischen Schuhtechnik neue Einlagen anfertigen lassen - speziell für diese Schuhe. Dennoch habe ich nach einer gewissen Strecke Probleme mit dem linken Fuß. Das Problem: Schmerzen zwischen dem 3. und 4. Kleinzeh. Bei der Einlagenanfertigung und Fußuntersuchung sagte man mir, es sei eine Überbelastung und der Knochen ist sehr gereizt. Kann das evtl. auch von einer Stütze kommen, die ich nicht brauche?

...zur Frage

suche laufschuhe

Gibt es Laufschuhe die die Achillessehne entlasten? Wenn ja welche? Danke für Antworten (:

...zur Frage

asics gel nimbus 13 trotz überpronation??

hallo,nach einer fuss messung in meinem fachgeschäfft wurde festgestellt das ich eine überpronation haben und stabilität laufschuhe tragen sollte das habe ich auch 2jahre gemacht und hatte nie probleme.jetzt musste mal wieder ein neues paar her und ich habe den asics gel nimbus 13 getestet mit diesem schuh bin ich bei der laufanmessung nicht nach innen geknickt(ohne schuh das alte ergebniss wie früher nach innen geknickt überpronation) und der schuh läuft sich auch nach kauf wunderbar und ohne probleme. jetzt meine frage wie das sein kein??da dieser schuh ein neutraler laufschuhe ist und ja eigentlich nicht für überpronation geeignet.laufe jetzt diesen schuh aber auch ein adidas mit stütze und bei beiden keine probleme.welchen laufschuh kauf ich beim nächsten mal,mit stütze oder ohne???

...zur Frage

Unterpronation-Laufschuhe?!

Hallo,

hab ne Unterpronation bei meinen Füßen, alle meine Schuhe sind aussen abgerieben und ich knicke öfter nach aussen weg. So, hab mir nun die Adidas Adistar Salvation 2 Schuhe bestellt, weil ich nach Stabilität geguckt hab und nach Schuhen für eher schwerere Läufer. Hab aber nun gesehen, das die für Überpronation sind - toll, jetzt ist es zu spät. :( Kann ich die trotzdem tragen und nach Komfort gehen oder sollte man auf jeden Fall eher Schuhe für seine individuelle Fußform bevorzugen? Laufe vielleicht 2 mal die Woche, ansonsten mache ich Walking oder Spaziergänge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?