Fußgelenkschutz, welcher ist der beste ?

3 Antworten

So etwas gibt es nicht. Auf keinen Fall sollte man dauerhaft Schienen oder Tapes tragen. Das beste was es gibt ist die Stützfunktion der eigenen Muskulatur, der Bänder und der Sehnen. Wenn die bei dir unterentwickelt sind solltest du sie in einer Physio trainieren.

2

Ja aber es gibt doch genug Sportler die so einen Schiene tragen, die einfach nur vor dem umknicken schützen... was soll daran so schlimm sein ?

0
39
@Kingwes

Weil sich der Körper daran gewöhnt und dann die natürlichen Stützen; die Sehnen, Bänder und Stützmuskeln verkümmern.

0

Du könntest z.B. eine Form der Aircast-Orthesen benutzen, mit denen du die meisten Sportarten ausführen kannst, ohne dabei umzuknicken. Solche Orthesen sind vor allem im Tennis und Basketball üblich, also in Sportarten, bei denen man schnell umknicken kann. Nach einem Bänderriss sollte man sich nämlich davor hüten, ein zweites Mal umzuknicken. Das würde den Heilungsprozess stark verzögern oder völlig unmöglich machen – und dann hättest du für alle Zeiten ein Schlottergelenk.

Das Benutzen einer solchen Orthese befreit dich aber nicht von der unbedingten Notwendigkeit, diejenigen Muskeln des Unterschenkels, die zur Stabilisierung des Fußgelenkes beitragen, durch intensives Training zu kräftigen, um im Alltag einen gewissen Schutz vor einem neuerlichen Umknicken zu gewinnen.

Meiner Meinung nach ist der Beste Schutz ein jeweils zuvor angelegter Tape Verband!!!

Nach einem Außenbandriss schmerzt der Knöchel, was kann man tun?

Hallo zusammen, am 24.11.2014 bin ich beim Fußball spielen umgeknickt. Ich war dann sofort im Krankenhaus und sie meinten dann zur Diagnose "so wie letztes Mal". Das letzte Mal war am 9.08.2014 auch beim Fußball spielen, auch ein Außenbandriss, auch im linken Fuß. Mir wurde eine Schiene sowie Gehilfen verschrieben. Nach einer guten Woche habe ich dann auch endlich einen Termin beim MRT bekommen, der mir sagte dass das vordere Außenbandriss gerissen ist, und mein Innenknöchel bzw die Bänder da leicht überdehnt sind, aber der Knochen ist nicht gebrochen, was ich auf Grundlage der immer stärker werdenden Schmerzen bereits befürchtet hatte, trotz kühlen, hochlegen, Schiene, Tabletten und Salbenverband. Mein behandelnder Arzt meinte mir dass ich die Krücken insgesamt 4 Wochen tragen soll und die Schiene 2 weitere, also bis 1.1.2015. Gesagt, getan. Mittlerweile haben wir Anfang Februar und ich kann immer noch nicht ins Training einsteigen, obwohl ich Stabi-Übungen gemacht habe. Beim Laufen gehen verspüre ich ab und zu leichte Schmerzen an der Innenseite des linken Fußes. Also ich kann noch nicht jede Bewegung mit dem Fuß machen. Dass ist meiner Ansicht nach relativ ungewöhnlich, weil ich weiß und hier auch sehr viel gelesen habe, dass ein Bänderriss viel schneller verheilt.

Meine Frage an euch ist, was man dagegen tun kann (außer zum Arzt zu gehen, der mich dann widerum zum MRT schicken wird, wo ich dann erst in 3 Wochen einen Termin bekomme)... Bzw. ob jemand von euch noch weiter Tips hat für Stabi Übungen hat oder ob einem von euch, dass ähnliche schon mal zugestoßen ist. Vielen Dank für die Antworten schon mal im Vorraus, würde mich darüber sehr freuen! Lg

...zur Frage

Wie das Sprunggelenk nach Bändereinriss stabilisieren

Hallo Leute! Ich habe heute das erste mal seit 4 Wochen wieder Sport betrieben, sprich 2 Stunden Turnen heute in der Schule. Nun steht ein Schulinternes Fußballturnier an, außerdem noch einige Meisterschaftsspiele bei meinem Fußballverein. Nun meine Frage dazu: Heute beim Turnen hab ich ganz leichte Schmerzen gespürt aber jetzt nicht so schlimm das ich garnicht spielen kann. Wie kann ich diese Schmerzen "verhindern"? Mit Tape-Bändern zutapen oder mit einem Verband spielen? Tut mir leid wenn ihr vielleicht schon beim Lesen ziemlich viel Zeit verloren habt aber wollte meine Situation detailliert erläutern. Ich bedanke mich schon im Voraus für die Antworten, LG Onur

...zur Frage

Bänderiss belasten ?

Hallo ich bin heute in der 3 Wochen nach meinen Bänderiss und ich kann auch schon gut mit Air-Cast Schiene laufen.... Und jetzt die Frage soll ich belasten mit gehen ,Ergomenter fahren und langsam steigern bis zum Joggen ?Das ich Fussballspielen kann dauert bestimmt noch? In 2 Wochen will ich dann auch mit Physiotherapie anfangen und ich bin 15

...zur Frage

3 facher Bänderriss

Hallo Leute ich habe eine Frage zu meinem Bänderriss. Ich habe mir am 29.03 beim Fußball spielen alle 3 Bänder gerissen. Habe dort dann direkt einen Gips verpasst bekommen den ich dann am 04.04 durch eine Schiene ersetzt bekommen habe. Konnte bis jetzt nur mit Krücken laufen weil mein Fuß noch immer geschwollen ist. Ich habe zwar am Anfang den Fuß immer hochgelegt, aber leicht geschwollen ist mein Fuß immer noch. Die Schwellung ist direkt über der Schiene sodass es mir vorkommt die Schiene verhindert das abklingen der Schwellung. Die Schiene lege ich tagsüber wenn ich mich hinlegen immer ab und trage sie nur wenn ich schlafe oder laufe - dann jedoch trage ich die schiene nur ganz locker... Ich habe zum einen Probleme mit dem Laufen wegen dieser Schwellung, belasten könnt ich den Fuß aber, nur nicht nach vorne, weil es dann auf der Außenseite des Fußes und hinten in den Waden zieht. Jetzt hab ich die Frage was ich tun soll - eigentlich will ich anfangen zu laufen, aber das klappt nicht wirklich... Kann mir vllt sonst auch jmd sagen ob das ziehen in dem Waden - also etwas über den Fersen normal ist? Besonders stark zieht es wenn ich nach dem Liegen aufstehe. Ein Muskelkater ist es nicht weil es sehr sporadisch "zieht".

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Krafttraining nach Bänderverletzung

Hallo,

habe mich beim Indoorsoccer etwas am äußeren Sprunggelenk verletzt, da ich einen harten Schuss beim abblocken an die Fußspitze bekommen habe und mein Fuß dann irgendwie weggeknickt ist. Ein paar Tage später zock mein Fuß bei allen Schüssen mit Außenrist und auch bei einigen Bewegungen. Einen Intervallauf über 65 Min. konnte ich allerdings komplett ohne Probleme absolvieren, daher denke ich, dass die Verletzung nicht so stark ist.

Wenn ich ohne Schmerzen laufen kann, wäre es dann sinnvoll Beintraining zu machen oder sollte ich dies nur bei absoluter Schmerzfreiheit machen, da es die Verletzung sonst verschlimmern könnte?

...zur Frage

Bänderdehnung oder Bänderriss? Untersuchung + Behandlung?

Hallo, ich habe mir Samstag bei einem Fußballspiel meinen rechten Fuß nach beiden Seiten hin umgeknickt, weil meine Gegenspielerin mir gegen den Fuß getreten hat. Der Fuß wurde sofort dick und haben auch sofort gekühlt, abends würde der Fuß auch schon ziemlich blau/lila an der Innenseite und an beiden Seiten hin stark geschwollen. Nun die Frage, deutet das mehr auf eine Bänderdehnung oder auf einen Riss hin? Zudem ist meine Beweglichkeit sehr eingeschränkt und kann den Fuß kaum richtig belasten ohne starke Schmerzen. Wie wird die Untersuchung ablaufen? Wie wird das jenige behandelt? Bekomme ich evtl. sogar eine Schiene und vllt. auch Krücken, weil ich echt Schmerzen habe beim auftreten und generell beim bewegen?!

Danke und LG:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?