Fussballverletzung, Knie, Hilfe?

2 Antworten

geh zu einem anderen Arzt (am besten Sportarzt) und der soll unbedingt ein MRT machen. Es könnte was am Meniskus sein, am hinteren Kreuzband, an Sehnen, der Gelenkkapsel oder an Bändern. Wenn du dein Bein beim Durchstrecken bremsend in den Hallenboden gerammt hast, wäre es eher das vordere Kreuzband. Aber es ist sinnlos, hier zu spekulieren. Du brauchst möglicherweise schnell eine Behandlung, auch da kann dir keiner hier helfen. Nimm es ernst und kläre das unbedingt ab, auch wenn ein Arzt das nicht so wichtig nimmt. Du bist für ihn evtl. nur ein weiterer Patient, für dich ist es dein Körper und den brauchst du noch ne Weile. Kümmer dich drum und hole dir professionelle Hilfe und bestehe auf einer richtigen und begründeten Diagnose. Dazu musst du ggfs. dem Arzt widersprechen können und sagen, dass Raten nicht weiterhilft und du eine bildunterstützte klare Diagnose möchtest, da du dir ernsthafte Sorgen um deine Gesundheit machst. (Wenn du eine Diagnose hast, kann dir hier vielleicht noch jemand zusätzlich einen Tipp geben.)

1

vielen dank 👍👍

0

Genauer beschreiben.

Knöchelverletzung beim Fußball

Hallo... Mein Problem: Letzte Woche Samstag ist mir der Gegner auf meinen Knöchel gesprungen. Tat leicht weh, aber ich hab weiter gespielt... Ging auch wieder... Abends tats leicht weh... Nächsten Tag leicht dick und konnte "garnicht", absolut garnicht auftreten... War am Montag aber wieder komplett weg. Dienstag hatte ich Training. Torschuss und dann wieder der Schmerz.... Schmerz tritt auf beim bewegen des Fußen in verschiedene Richtungen, sowie beim schießen. Donnerstag (heute) gleiches Bild, wie am Dienstag....

Samstag habe ich ein Spiel und meine Frage ist, was ich machen kann, damit es wenigstens einigermaßen besser wird... Dieses Spiel muss ich noch spielen... Nächste Woche ist ja 1. Mai und somit frei.

Zum Thema Arzt: Unter der Woche hatte ich keine Zeit... Morgen (Freitag hat er schon zu) Notfallaufnahme oder der "Notfallarzt" wird maximal röntgen und mir sagen "Mach 2 Wochen Pause und hier haste du eine Salbe"... - Alles schon gehabt....

Hoffe ihr könnt mir helfen...

Lg

...zur Frage

Schmerzen im Oberschenkel,was könnte es sein?

Hey

Ich hatte  vor knapp 3 Wochen ein Fußballspiel.Als ich schießen wollte(habe mich vorher nicht warm gemacht) hatte ich plötzlich starke Schmerzen im rechten Oberschenkel.Ich trainiere jedoch seit 3 Wochen ganz normal mit und das schmerzfrei,die Schmerzen treten nur auf wenn ich mein rechtes Bein zum Schießen aushole.Der Schmerz befindet sich in der Mitte des Oberschenkels und tritt wie gesagt nur auf wenn ich aushole,laufen und Joggen kann ich schmerzfrei,sprinten jedoch nicht,nun die Frage,hatte jemand schonmal das selbe Problem und kann mir helfen Indem er/sie mir sagt woran ich laboriere und wie ich meine Verletzung auskurieren kann? Training lass ich auch erstmal komplett ausfallen aber bevor ich zum Arzt gehe wollte ich nochmal in die Runde fragen Bin übrigens 16 Jahre alt falls das relevant sein sollte

...zur Frage

Erfahrungen mit beginn von Fussballspielen nach Kreuzbandriss?

Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage bezgl. Fussballspielen nach Kreuzband OP. Ich hatte am 16.5.2010 mein Kreuzband ohne Fremdeinwirkung beim Fussballspielen gerissen. Operiert wurde ich am 17.August 2010. Seit dieser Woche habe ich das Fussballtraining nach der Physiotherapie wieder aufgenommen. Während dem spielen auf dem Platz habe ich keine Schmerzen, mein Knie fühlt sich stabil an. Am Tag danach fühlt sich das Knie erschöpft an, wenn ich das Bein durchstrecke empfinde ich einen "Schmerz", es ist so als hätte ich fast dauern einen "Druck" auf dem Knie. Ist aber nicht so als könnte ich nicht mehr laufen
Zu meiner Frage, hab Ihr noch etwas gespürt bzw. gemerkt als Ihr wieder mit Fussball begonnen habt? Sind meine "Schmerzen" normal? Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Beginn von Fussballspielen in den ersten paar Wochen? Besten Dank im Voraus

...zur Frage

Knie verdreht - 3 Wochen Pause ohne Schmerzen, doch plötzlich...?

Ich (16 Jahre) hab mir vor ca. 3 Wochen das Knie beim Fußball verdreht und hatte in den ersten 2 Tagen sehr starke Schmerzen die ich mit kühlen usw. schnell lindern konnte. Auch beim Gehen linderte sich der Schmerz bis ich gar keine Schmerzen mehr spürte. So und heute hab ich dann wieder versucht Fußball zu spielen und hab direkt gemerkt es funktioniert einfach nicht. Die Schmerzen waren wieder da, nicht beim laufen sondern beim Ball schießen und passen. Der Schmerz taucht wieder auf, sodass ich nicht mehr spielen kann und verschwindet nach einigen Minuten auch wieder. Beim Ausprobieren hab ich auch gemerkt, dass ich ihn auch beim Heranziehen an den Körper leichte Schmerzen spüre. Nun, wenn ich zum Arzt gehe was wird er dort noch für mich tun können ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?