Fußballtraining , Abnehmen?

0 Antworten

Proteinshake-Wirklich erforderlich?

Hallo zusammen,

ich (weiblich, 28) gehe seit ein paar Wochen ins Fitnesstudio. Meine Ziele: bessere allgemeine Fitness und langfristig etwas abnehmen.

Jetzt wurde mir von einem Mitarbeiter des Fitnesstudios geraten, direkt nach dem Training ein Protein-Shake zu trinken.

Meine Frage: sind Protein-Shakes in meiner Situation wirklich sinnvoll? Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass in meiner Situation eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausreicht.

...zur Frage

Schwester möchte abnehmen, bitte um Tipps und Hilfe!

Hallo!

Meine Schwester möchte abnehmen. Nun, allein hält sie das aber nicht durch, daher habe ich mich als Personal Motivierer zur Verfügung gestellt. Mein Problem:

Bevor ich jetzt motivieren kann, muss ich zuerst wissen, wozu ich sie motivieren soll. Vom Abnehmen habe ich nämlich keine Ahnung und Google spuckt mir nur 100 Diäten aus, die größtenteils Käse sind.

Kommen wir zu meiner Frage: Muss sie zwingend die Ernährung umstellen, um abzunehmen, wenn sie aber Sport macht? Oder reicht Sport allein aus?

Als Sportgerät steht ein Crosstrainer zur Verfügung. Bei welchem Puls und wie oft die Woche usw. sollte sie den für wie lang benutzen? Sie ist kleinwüchsig, 1,30 groß und ca. 60 kg glaube ich.

Ihr merkt sicher, ich hab nicht sonderlich Ahnung von dem Ganzen. Deswegen frage ich euch! Bitte gebt mir ein paar Tipps und Grundlegende Dinge, die zu beachten wären, wenn man abnehmen möchte. Das wäre nett.

Danke

...zur Frage

Spät am Abend essen ?

Stimmt, es dass wenn man spät am abend vor dem schlafen gehen isst, dass man dann zunimmt ?

Habe nämlich 3x in der Woche Fußballtraining von 19.30-21.00 Uhr. Wenn ich nachhause kommen ist es 21:45 Uhr.

Sollte man das Abendessen dann besser früher also vor dem Training legen oder spielt die Zeit der letzten Mahlzeit bei der Gewichtszunahme keine Rolle ?

...zur Frage

Benötige Dringend Hilfe!! !.

Hallo, Ich bin 1,70 groß 15 jahre alt und,die meisten schätzen mich wirklich auf nur 70 - 80 Kilo,dabei wiege ich um 98 - 102 !!! Ich gehe 4 mal die Woche ins Fitnesstudio,mache dort eig. nur Muskeltraining seit ca.7-8 Monaten fahre dort mit dem Fahrrad hin und Zurück. Ich gehe abends meisten mit meinem Hund Joggen,fange grade erst wieder langsam an,hatte lange jogg Pause . Ich ernähre mich eig. sehr fettarm und bewusst also Morgens esse ich meistens Vollkorn Brot mit putenbrust oder Fettarmen Phidadelphia selten mal mit ei Mittags esse ich oft Putenschnitzel 1-2 Stück manchmal sogar 3 oder ich esse Spiegellei auf Brot,Haferflocken oder Spinat mit ei,manchmal trinke ich leider wirklich mal eins,zwei Gläßer Sprite oder Cola ich weiß das es nicht gut ist,und zwischendrin auch Obst usw.. Nur Ich möchte ja abnehmen und Muskeln aufbauen während ich am abnehmen bin nur Für das abnehmen brauche ich eine Negative Kalorienbilanz und für das Muskeln aufbauen eine Positive. und das mit dem abnehmen klappt auch nicht so wirklich! Ich wollte jetzt gerne Wissen ob es möglich ist abzunehmen und dabei Muskeln aufzubauen oder wenigstens das was man bis jetzt hat zu behalten, und was haltet ihr so davon wie ich mich ernähre usw ... villeicht ein paar tipps... ich verstehe nicht warum mich fast alle auf so ein tiefes gewicht schätzen selbst ein Fitnesstrainer!!!

mfg Dennis!

...zur Frage

Layenberger 3k Eiweißshake - Erfahrungen und Tipps gesucht!

Hallo Leute, habe mir heute den Layenberger 3k Eiweißshake gekauft und bin jetzt am rätseln wann und wie ich den am besten zu mir nehmen soll! Ich geh immer abwechselnd einen Tag Joggen und den nächsten mache ich Krafttraining im Fitnesstudio. Kann ich damit auch evtl. mein Abendessen ersetzen!? Würde nämlich gerne auch noch ein paar Kilos Speck verlieren! ;D

...zur Frage

Frage zur Ernährung

Nabend Leute, Also dies ist der Account meiner Frau nicht wundern bin ein Mann ^^. Ich habe mal ne Frage zu meiner Ernährung und meinem Musekaufbau Ich Esse am Tag ungefähr: Morgens 2 Brötchen (meistens süß d.h. nutella und so) Mittags ziemlich deftig also nen gutes Mittag essen und abends je nach dem mal nen Apfel mal aber auch 2 trockene Brötchen dazu

Ich trinke nur Wasser und Süßes esse ich schon seid 2 Jahren nicht mehr.

Sport mache ich jeden Tag, entweder 30 min intesniv Joggen d.h. da komm ich dann so auf 5-6 km Ich mache abends auch immer schön meine Bauch, Rücken, etc Übungen.

So jetzt zu meiner Frage ich habe vorne am Bauch noch so ein kleines Fettoltzer, ist dünner wie eine halbe Fingerkuppe wenn man reinsticht, aber genau das muss weg, hat wer Tipps was ich ändern muss, sollte sich wenn es geht in Muskeln umwandeln ^^.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?