fussballschuhe - eher mit oder ohne stollen?

2 Antworten

Also da kann ich dir auf jeden Fall auch nur normale Nockenschuhe empfehlen. Zum spielen in der Freizeit ist es am besten! Stollenschuhe sind da nicht geeignet, selbst wenn es regnet. Da verletzt man sich und andere viel leichter und das ist ja in der Freizeitmannschaft nicht der Sinn! Bei tollem Wetter und trockenem Rasen gehen auch Hallenschuhe oder Multinocken.

Beim Lauftraining was nicht auf dem spielfeld stadtfindet benutze ich immer laufschuhe ,weil die stollen sonst kaputt gehen. Ihr spielt auf dem rasen also wurde ich stollen benutzen um besseren halt zu haben .Aber du hast gesagt ihr seit eine freizeitmannschaft also habt ihr keine Pflichtspiele oder ???.Dann benutzt aber gummi stollen und keine Metallstollen sonst verletzt ihr euch

Welche Schuhe bevorzugt ihr auf Kunstrasen Plätzen?

Es besteht die Wahl zwischen:

FG=Firm Ground AG= Artificial Grass TF=Turf (Tausendfüßler;Mulitnocken)

Am Anfang hatte ich FG doch dann hatte ich die Erfahrung damit machen müssen das man da öfters mal hängenbleibt und wie sich herausstellte sind FG Stollen auch eher für den Natürlichen Rasenplatz gedacht. Dann vor nicht all zu langer Zeit hatte ich mir Fußballschuhe mit AG Stollen zugelegt, die ja eigentlich extra für Kunstrasen hergestellt wurden, doch als ich mit ihnen spielte war das auch nicht wirklich das wahre auf Kunstrasen. Jetzt weiß ich nicht ob ich mir noch (nicht allzu teure) TF Fußballschuhe zulegen soll für die nächste Hälfte der Saison. Viele meinen das TF Stollen sehr gut sind auf dem Kunstrasen

Vielleicht könnt ihr mich ja überzeugen das TF dann wohl doch das Wahre auf dem Kunstrasen ist.

(Schuh Empfehlung ist auch erwünscht)

Gruß Young Kobé

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?