Fußballposition wählen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist aus der Ferne nicht zu beurteilen weil wir deine Fußballerischen Qualitäten nicht kennen. Als Linksfüßer wäre eine Links Außenposition denkbar. Aber auch im Mittelefeld oder Sturm wäre ein Einsatz möglich. Letztlich hängt das auch ein bisschen von deiner Dribbelstärke und der Balltechnik ab. Einen schnellen und flinken / wendigen Spieler würde ich vermutlich im Mittelfeld / Sturmbereich einsetzen. Dein Trainer kennt deine Qualitäten am besten und sollte dich da gut einstufen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Setgo leider nicht zustimmen.

Ausdauer & Schnelligkeit brauchst du auf jeder Position. Für einen "guten" Verein sowieso! Von durch Schnelligkeit eines Angreifers entstehende Verwirrung des Torwarts / Verteidigers habe ich im Fußball noch nie gehört und entspricht auch nicht meiner persönlichen Erfahrung. Um jemanden im Hochleistungsbereich "schwindelig zu spielen", musst du schon Messi heißen.

Insofern sollte der Trainer des guten Vereins sich deine Qualitäten anschauen / testen und der wird dann schon wissen, wo er dich hinstellt.

PS für die Superschlauen: als Torwart braucht man natürlich keine Ausdauer ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Schnelligkeit und Ausdauer besitzt ist das sehr gut das sind einer der wichtigsten Eigenschaften der Stürmer Weil je Schneller der Angriff desto verwirrter Verteidiger und der Torwart ( gemeint sind natürlich die Gegner) Und desto mehr Chancen auf erfolg Gute techink brauchst du natürlich auch und dribbeln zu können wäre auch gut. Viel Spaß beim Fußball

LG Setgo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit dem spielen, was dir am besten gefällt oder wo du selbst deine stärken siehst`? ich meine ein verteidiger wird wissen das er kein stürmer ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?