Fussball Vertrag mit gegnerischen Mannschaft

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Spielerpaß ist immer Vereinsgebunden und das schließt eine Spielteilnahme in einem anderen Verein aus. Und allein aus dem Gedanken der Zugehörigkeit würde dies Vereinskonflikte geben. Immerhin seid ihr als Mannschaft ja revalisierende Gegner. Ich glaube kaum das man sich da objektiv in die jeweilige Mannschaft integrieren kann. Was ist wenn eine ausgeliehende Spielerin sich verletzt und dem eigentlichen Verein dann bei einem wichtigen Spel nicht zur Verfügung steht. Die Sache würde dann nur Ärger bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?