Fußball : In welchem Alter lege ich die Basis für das Ballgefühl ?

1 Antwort

Das Goldene Lernalter ist von 3 Jahren bis zur Pubertät;-) Also eine ganz schön lange Zeit. In diesem Zeitraum können kinder spielend leicht die verschiedensten Ballsportarten u. Koordinative Sachen erlernen. Deshalb ist es auch sehr wichtige in dem Alter sich nicht nur auf eine Sportart festzulegen!!

Kompressionslaufstrümpfe - auch sinnvoll für Hobbyläufer

ich habe seit 4 Wochen mein Trainingspensum gesteigert, laufe jetzt ca. 3-4 mal p. Woche 8-10 km, fahre 1-2 mal p. Woche mit dem MTB und wenn es zeitlich gelingt, gehe ich auch noch ein mal p. Wo. ins Gym. Obwohl es mir mental immer besser geht, habe ich das Gefühl, dass meine Beine immer schlapper werden. Manchmal stellt sich erst nach 20 Minuten ein Hauch von Flow ein. Freunde rieten mir zu Kompressionslaufstrümpfen, insbesondere wegen der schnelleren Regeneration. Helfen diese auch bei meinem eher durchschnittlichen Pensum? Ich habe mich auch schon mal diesbezüglich informiert und gelernt, dass die richtige Passform über die Wadenmessung vorgenommen wird. Wie ist es aber bei den Schuhgrößen? Kann es sein, dass eine Einheitsgröße auch mir mit #45 Füssen passt? Wer hat schon Erfahrungen diesbezüglich gemacht?

Besten Dank und viele Grüße

Uwe

...zur Frage

Sportart - Körperherrschung lernen, Grundlagen im Sport lernen - Verein?

Hallo, ich hab in meiner Kindheit nie viel Sport gemacht. Nun im Alter von 16 Jahren, bin ich aufs Tricklining gestoßen und es macht mega viel Spaß. Leider kann man das ja nur im Sommer machen, deshalb bin ich nun auf der Suche nach einer „Übergangssportart“ für den Winter.

Gibt es irgendeine Sportart in der man Körperbeherrschung usw lernt? Sehr geil wäre natürlich wenn ich innerhalb von einem halben Jahr den Backflip lernen könnte. Aber auf jeden Fall nur mit richtigen Trainer die sich auskennen. (also nicht die Parkour Gruppe um die Ecke :D ) Schön wäre irgendwas wo ich mich nicht vollkommen blamiere. Ich kann z.B. nicht mal einen Handstand oder Radschlagen, würde es aber sehr gerne lernen!

Oder hab ich da einfach zu große Erwartungen? In erste Linie will ich was neues lernen. Wenn man für einen Backflip mehrere Jahre trainieren muss, und ich mir das alles viel zu einfach vorstelle, dann schreibt es.

...zur Frage

Trainingszustand wird nicht besser

ich laufe seit ca. 2 Jahren, jedoch verbessert sich mein Trainingszustand nicht. Ich laufe sehr langsam (bei ca. 130 bpm), der Bewegungsablauf wird aber erst bei höheren Laufgeschwindigkeiten angenehm, die ich jedoch nie erreiche, weil die es mir dann viiiiel zu anstrengend wird. Frustriert lege ich dann eine "Trainingspause" ein, so dass sich ein Bild ergibt: 2-3 Wo, 2-3x/Wo, 30 min (mehr ist zeitlich nicht drin), 1-2 Wo Pause. Wie kann ich schneller werden? Oder bin ich einfach nur zu ungeduldig? Danke!

...zur Frage

Verletzung des Schlagarms beim Tennis

Ich habe kürzlich mit dem Tennisspielen angefangen, das heißt zunächst habe ich erst einmal versucht die Schläge richtig einzuüben beim Spielen gegen die Wand (und as teilweise intensiv).

Beim ersten Mal hatte ich starken Muskelkater, der sich nach zwei Wochen auskuriert hatte. In der Folge hatte ich dann keine Probleme mehr. Zuletzt schien ich mich dann wieder einmal übernommen zu haben, denn etwa 2 Stunden nach dem Üben stellten sich starke Schmerzen im Schlagarm ein bei den leichtesten Bewegungen und Anheben von Sachen. Selbst nach eineinhalb Wochen ist der Arm bei Belastungen ziemlich eingeschränkt.

Ist dies ein gängiges Symthom bei Anfängern und was könnte genau mit meinem Arm passiert sein? Sollte ich möglichweise einen Artzt aufsuchen? Ist ein spezielles Aufwärmtraining (besonders für den Schlagarm) vor dem Spielen zu empfehlen?

Es wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Gruß, MoonCreek

...zur Frage

Laufen im Verein ?

Alsomir liegt etwas am Herzen: Ich laufe/jogge ziemlich gern, kann aber nur ein Mal in der Woche (am Wochenende) laufen, weil ich innerhalb der Woche wegen der Schule (bin erst 14) wenig Zeit habe und ich die Strecken hier nicht mehr sehen kann... ich wohne nämlich innerhalb der Stadt und da ist es nicht so schön. Ich würde auch gern in einen Verein eintreten, hat mehrere Gründe. Aber von einem "Laufverein" hab ich noch nie was gehört, sowas gibts doch gar nicht, oder?

Ich frage mich, ob es Sinn macht, einem Leichtathletikverein beizutreten... ich meine, da wird ja nicht nur gelaufen... und abgesehen davon, dass ich noch nicht wirklich viel Ausdauer habe, kann ich erst recht nicht springen oder werfen. Meint ihr, ich soll es trotzdem versuchen? Oder gibts da Alternativen oder sowas?

...zur Frage

Brauche einen Fußball/Trainingsplan , Frage unten!

Hallo, ich bin 15 geworden am 18.3 und ich spiele Fußball. Da ich ein Ziel im Fußball habe was fast so jeder Fußballer, ein Profifußballer zu werden versuche ich mich auch außerhalbs des Trainings zu verbessern so das ich immer schneller und schneller besser werde. Ich suche jez einen Trainingsplan den ich jeden Tag oder jeden 2 Tag machen kann jedoch alleine ohne Freunde etc. Ich möchte joggen (Ausdauer verbessern) , meine Schnelligkeit trainieren (schneller werden), Ballgefühl verbessern auf beiden Füßen, meinen Schwachen Fuß verbessern, Sprungkraft verbessern. Dazu bräuchte ich einen Trainingsplan (Wochenplan z.B Mo: Ausdauer | Di : Ballgefühl....) am besten übersichtlich in einer Tabelle , kann mir da irgendjemand so einen machen oder mir dabei helfen? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?