3 Antworten

Ich denke bevor du an vorzeigbare Bauchmuskeln denkst solltest du dich erstmal an die Basics machen und die lauten nun mal dein starkes Übergewicht abzubauen. Hast du denn nun schon mal trainiert oder konzentriert sich deine Energie mehr so aufs schreiben und surfen?

hab ich mir auch gedacht ;-)

0

ich trainiere seit 2 wochen und ich habe kein starkes übergewicht

mein problem ist halt der etwas dicke bauch und die brust

0
@speckbauch

Wenn Dein Bauch und Deine Brust dick ist, HAST Du Übergewicht. An ein Sixpack zu denken, ist momentan ein wenig verwegen!

Wenn man Deine Beiträge so liest, ist ein nicht sichtbares Sixpack momentan Dein kleinstes Problem. Setze erstmal die vielen Tips um, bleibe dauerhaft dabei. Du suchst ständig nach irgendwelchen Wundermitteln, mit denen man weiterfuttern kann so viel man möchte ohne sich anzustrengen. Das wird nix! Und jetzt: Rechner aus und raus zum Laufen ;-)

1

Naja.....meine Meinung dazu...die Muskulatur muß schon dementsprechend trainiert werden, damit diese wachsen oder auch gestärkt werden kann. Hier kommst du um ein gezieltes Training einfach nicht herum.

Hallo!

Diese Aussage dürfte vielmehr so zu verstehen sein: Wer einigermassen vielseitig trainiert, der trainiert auch die Bauchmuskeln. Wenn nun die Ernährung so umfangreich ist, dass das äussere Bauchfett nicht schmilzt, dann kann man die Pracht nicht sehen. Also braucht es auch eine entsprechend angepasste Ernährung um die Muskulatur ans Tageslicht zu bringen.

Spezielle Trainingsgeräte und Übungen für die Bauchmuskeln braucht es dann wirklich nicht.

Was möchtest Du wissen?