Für was ist Testosteron im Körper verantwortlich?

1 Antwort

Testosteron ist ein Hormon was im Hoden gebildet wird. Es ist verantwortlich für die Geschlechtsorgane ( Prostata, Penis, Hodenentwicklung, Samenentwicklung ) und darüber hinaus für die Körperhaarentwicklung und die Stimmlage ( tiefe Stimme bei Männern ). Frauen haben auch einen geringen Tetstosterongahlt in ihrem Körper das in den Eierstöcken und der Nebenniere gebildet wird. Hier überwiegt allerdings das Östrogen was für die weiblichen Merkmale letztlich verantwortlich ist. Die Testosteronbildung/Ausschüttung wird durch ein Hormon im Gehirn gesteuert. Führst du Testosteron extern zu kommt es zu den Anzeichen die Drehwurm schon angemerkt hat. Je nach Höhe der Zuführung stellt der Körper seine Eigenproduktion komplett ein. Testosteron ist ein aggrisives Hormon und steht im Verdacht Krebsgeschwüre zu bilden. Einige andere Nebenwirkungen wurden vom Drehwurm schon genannt. Ein erhöhter Testosteronspiegel steigert definitiv die Kraft und Ausdauer. Jedoch wiegt dies die Nebenwirkungen die auftreten können nicht auf. Von daher lieber auf saubere Art und Weise sein Potential ausschöpfen.

Was möchtest Du wissen?