Für was genau ist die Bestimmung des Laktatwertes nach körperlicher Anstrengung ein Indiz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach neuen Forschungsergebnissen ist Laktat nicht mehr das Endprodukt für das es immer gehalten wurde. sondern ein Zwischenprodukt das wiederrum als Energielieferant zur Verfügung stellt. Außerdem hat Laktat nicht DEN negativen Einfluss auf die Muskelleistung, den man ihm bisher nachsagte. Die Aussagekraft eines einzelnen Laktattests ist gleich NULL. Wenn dann wird er zur Überprüfung der Entwicklung eines Sportlers eingesetzt! Aber auch da gibt es weitaus bessere (aber aufwendigere) Tests!

Die Laktatwertbestimmung ist ein wichtiges Instrument der modernen Leistungsdiagnostik. Mit der Laktatwertbestimmung wird die Menge an Laktat (Milchsäure) gemessen, die sich bei körperlicher Anstrengung gebildet hat, und gibt Auskunft über die individuelle anaerobe und aerobe Schwelle des Sportlers, und ist ein Indiz für dessen Trainingszustand. Anhand der damit gewonnenen Daten kann man die effektivität des persönlichen Trainings anpassen.

Im Amateurbereich muss man schon Beta-Blocker nehmen bevor eine Laktatbestimmung sinnvoll ist!Hier reicht ein regelmäßiger Feldtest vollkommen aus!

0

Im Amateurbereich muss man schon Beta-Blocker nehmen bevor eine Laktatbestimmung sinnvoll ist!Hier reicht ein regelmäßiger Feldtest vollkommen aus!

0

Hallo-leider wird der Laktatwert nicht dort gemessen wo er wichtig wäre,siehe Artikel in dem Buch:Die grössten Fitnessirrtümer der Welt!Auch sagen die Gewinner der Marothonläufe : messt ihr mal Laktatwerte- wir zählen unsere Medaillien!Geräte zum selbermessen gibt es aber auch schon!Grüsse Airwilon

NUR für Marathonläufer die unter 2.30laufen ist eine Leistungsdiagnostik(mit Spiroergometrie)sinnvoll,eine alleinige Messung der Laktatwerte ist kaum aussagekräftig und stößt schnel an ihre Grenzen im sinne einer nutzbaren Umsetzung der Trainingssteuerung im Alltag des Breitensportlers!

0

Was möchtest Du wissen?