Für immer unsportlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich finde die Werte nicht schlecht. Bedenke, dass viele Trainierende die von dir genannten Leistungen nie erreichen. Wichtig zur Abschätzung wäre, ob du das "natural" erreicht hast, denn nur dann sind die Werte gut. Mache weiter, forciere und erzwinge nichts, es muss nicht NOCH schneller gehen, und du wirst noch lange Spaß am Training haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat sein eigenes Tempo, der eine schneller der andere langsamer. Mach einfach dein Ding, es interessiert niemanden wann du wie schnell mit was bist. Und was wir Aussenstehende darüber denken ist ohne Belang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du hast in der Zeit gut 25kg zugenommen. Das ist schon ziemlich viel.

Von den Gewichten her. Ja man kann auch mehr schaffen in der Zeit aber lag darauf überhaupt dein Fokus? Also wirklich auf Maximalkraft?

Wenn du mehr Fokus auf Maximalkraft haben willst. Dann schaue dir an wie Powerlifter trainieren.

http://powerliftingcheck.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

das kommt immer auf die Physiologie an. Mit 17 hast du schon viel erreicht. In dem Alter fangen auch die wenigsten an. Von daher finde ich, dass es ganz normal ist wie du dich gesteigert hast. Nach einem Jahr würde man es schaffen wenn man 18-20 ist und gute genetische Voraussetzungen hat. Das ist bei jedem anders. Ernährung spielt da auch eine Rolle.

LG

Marie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst 20 Jahre trainieren und nichts erreichen, wenn du dich nicht anstrengst. Kraftsport ist kein Spaziergang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?