Fühle mich in Pausen zwischen den Trainings immer so schwach.

1 Antwort

Wenn du zu wenig trainieren würdest, dann dürftest du an sich an dem Pausentag nach dem Training nicht ständig müde sein. Hier würde ich erstmal prüfen ob du an einem Trainingstag nicht vielleicht zu hart trainierst. Interessant wäre jetzt auch zu wissen, wie lange du schon Trainingsmäßig dabei bist. Gerade am Anfang oder schon Fortgeschritten ? Desweiteren betrachte deine Ernährung. Bekommt dein Körper genügen Kohlenhydrate, Eiweiße, Vitamine und Mineralstoffe ? Ein Mineralmangel zb. wirkt sich nicht nur negativ auf die Leistung aus, sondern schwächt dich auch im normalen Alltag. Hast du genügend Flüssigkeitszufuhr? Ansonsten auch mal einen Checkup beim Arzt machen, da er an hand des Blutbildes schon einiges erkennen kann.

9

Die Antwort von Jürgen ist schon sehr genau. Ich frage mich wohl auch: Ruhst du dich danach aus? Wie fühlst du dich nach dem Training? Wie lange schläfst du?

0

Wie sollte Serien und Pausen gestaltung bei Plyometrischem Training sein?

Hi. Wie würdet ihr die Serienanzahl und Pausen bei einem plyometrischen Training gestalten? Ich hab daweil immer 5 Übungen, mit je 1:30min pause dazwischen und 2 Serien davon gemacht. Wie würdet ihr ein plyometrisches Training gestalten?

...zur Frage

Sind Bauchtrainer, "Bauchroller" wirklich schlecht?

Damit meine ich diese Geräte, die das Bauchtraining unterstützen. Ich dachte bisher immer, dass Bauchtraining mit diesem Gerät Rücken freundlich sei. Jetzt erzählte mir eine Freundin, dass es ganz schlecht wäre mit diesem Ding zu trainieren... Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Wie lang muss man nach einem Marathon Sportpause machen?

Stimmt es dass man bis zu 4 Wochen Pause machen muss?

...zur Frage

Extreme nervosität vor Wettkampf

Hallo zusammen

In 6 tagen steht bei mir wieder einen wettkampf an, als ich am sonntag trainieren ging schaffte ich es nicht meine laufzeit die ich mir als ziel gesteckt habe zu erreichen (5km, 29min.) der grund dafür ist wohl dass ich 3 trainings aufgrund gesundheitlicher probleme ausfallen lassen musste und sonntags auch nicht top fit war. jedoch fühle ich mich jetzt sehr unsicher und die nervosität und anspannung ist leider jetzt schon zimmlich gross, meine frage jetzt ist, wie kann ich es schaffen mich zu entspannen und einwenig die anspannung loszulassen?

...zur Frage

Sind Steigeisen mit Körbchenbindung vorne besser?

Ich dachte immer, dass Steigeisen mit hinten Kipphebel und vorne dem Metallrand die stabilsten sind. Letztens meinte ein Kumpel, er würde vorne eher ein Körbchen emfpehlen. Ich hätte da das Gefühl, dass man nicht so gut fixiert ist und vielleicht etwas hin und her wackelt, aber vielleicht täusche ich mich auch. Was findet ihr besser und aus welchem Grund?

...zur Frage

Ellenbogen knackt...

Hallo,

immer wenn ich meinem Ellenbogen strecke, knackt dieser. Weh tun tut es nicht, aber ich war trotzdem beim Arzt damit...

Der hat mir gesagt, dass einer meiner Muskeln (entweder Bizeps, also Beuger, oder Trizeps, Strecker) zu stark ist und der andere zu schwach und dass aus diesem Grund das Knacken zustande kommt.

Kurz: ein Muskel ist untertrainiert, der andere ist übertrainert.

Kann mir irgendjemand anhand der Tatsache, dass es beim Strecken knackt, sagen, welcher Muskel über- und welcher Muskel untertrainiert ist?

Gruß

Stromberg1912

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?