Fressen obwohl man es nicht will?

2 Antworten

Hi,

Disziplin heißt das Zauberwörtchen. Das bedeutet nicht, dass Du jetzt nichts mehr naschen darfst, sondern, dass Du bewusst Süß- und Knabberkram futterst. Deponiere Schokolade, Bonbons etc.an einer Stelle, die nicht in greifbarer Nähe ist (z.B. anderes Zimmer, oben auf dem Schrank) . So vermeidest Du, einfach etwas in Dich hineinzustopfen, ohne dass Du es merkst.

Gruß Blue

In deinem Alter hat man doch immer Kohldampf weil Mal im Wachstum ist. Abnehmen sollte man deshalb auch nicht mit Gewalt.

Jetzt muss man aber verstehen, dass Heißhungerattacken entstehen, wenn der Körper einen Mangel verspürt. Das müssen nicht zwangsläufig Kalorien sein, sondern können auch Vitamine und Mineralstoffe sein. Wenn du dich jetzt gesund und vor allem ausgewogen ernährst (das heißt viel Gemüse aber eben nicht nur!), kannst du leicht einem mögliche Mangel vorbeugen und du bekommst weniger Heißhungerattacken.

Was möchtest Du wissen?