Freestyle Fussballer

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

15 mal? Viel zu wenig! Ich mache nicht viel freestyle und kann Around The World, Multiple Around The World , Rabona usw. Außerdem kann ich bis über 350 mal jonglieren. Üben Üben Üben!

Rennrad - Grundlagenausdauer

Hallo an alle, ich bin Anfänger nach einer längeren Trainingspause, die durch gesundheitliche Probleme verursacht war. Die Pause dauerte 12 Jahre. Mein Alter liegt jetzt bei 41 Jahren und ich möchte wieder mit dem Sport beginnen.

Ich habe mir diverse Bücher gekauft und hier gelesen, wie es mit der Grundlagenausdauer (GA1) ist. Sie sollte zwischen 60 - 70% maxHF und bei einer durchschnittlichen Trittfrequenz von 85 - 100 liegen.

Mein Problem ist, ich bekomme beides nicht hin. Wenn ich versuche die Trittfrequenz einzuhalten, dann geht mein Puls über die 70%. Halte ich den maxHF Bereich, dann habe ich nur eine Trittfrequenz von 70 U/min. Wie sollte ich mein Training optimal anpassen?

...zur Frage

keine Ausdauer beim Joggen

Hi, ich wollte mal fragen, was so die mindeste Zeit für Anfänger beim Joggen sein sollte. Ich habe das heute zum ersten Mal gemacht und nur 3 Minuten geschafft. Dann habe ich mich kurz ausgeruht und wieder weiter gemacht, bis ich fast nicht mehr atmen konnte. Das waren dann vielleicht insgesamt 10 Minuten aber mit Pausen. Und mein Hals hat dann beim Atmen auch weh getan. Mein Herz hat so schnell geklopft das ich ihn bis zum Hals gespürt habe. Ist das alles normal für Anfänger? Kann das gefährlich sein? Ich bin Raucherin aber versuche gerade aufzuhören.

Danke für Antworten.

...zur Frage

Kann ich mit 13 noch Profi Fussballer werden ???


Hey , Also ich Spiele in einem kleinem Verein bin aber nicht Inder Kreisliga. Und ich Frage mich jetzt ob ich noch Profi fussballer werden kann ich spiele jetzt ca. 8 jahre Fußball. Bitte antwortet doch .

...zur Frage

Macht es Sinn zusätzlich zum Laufsport Krafttraining zu absolvieren?

Hallo.

Ich laufe schon seit Jahren. Seit Anfang des Jahres sogar noch um einiges mehr als die Jahre zuvor. Mein aktueller Trainingsplan umfasst fünf Einheiten pro Woche( 40-65 km(je nach Woche unterschiedlich)). Zudem bin ich seit 1 1/2 im Fitnessstudio und trainiere nach den Vorgaben der "Trainer" Kraftsport(10-12 Wiederholungen). Aufgrund des intensiven Laufplans zur Zeit nur zweimal die Woche(2-er Split) jeweils 60 minutenlang.

Baue ich aufgrund des hohen Laufpensums überhaupt Muskeln auf?

Des Weiteren hatte ich nun vor das Krafttraining aufgrund des Bewusstseins von Muskelschwund auf 3-4 Einheiten pro Woche zu verlängern. Dafür evtl. die Dauer des Krafttrainings auf 30-45 min zu verkürzen( zweimal zuhause, zweimal Fitnessstudio). Diese würde ich dann wie bisher auch vor das Lauf Training packen. (Also: Krafttraining, ein paar Stunden Regeneration, Laufen

Was haltet ihr davon? Vll. kennt ihr ja zu dem auch gute Online Trainingspläne.

Mir ist es nämlich als Läufer trotzdem wichtig gut gebaut und ein klein wenig muskulös zu sein.

Hoffe auf viele und vor allem hilfreiche Antworten. Danke.

...zur Frage

Dieser Trainingsplan in Ordnung?

Hallo Sportsfreunde !

Also, erstmal zu mir: ich bin 16 Jahre alt, männlich, 1,80 m groß und wiege 68 kg. Ich trainiere seit ca. 1,5 Jahren 3 mal die Woche den ganzen Körper (Zuhause). Ich will mich aber demnächst endlich im Studio anmelden, und dann auch zu einem Split-Plan wechseln, weil das Ganzkörpertraining mittlerweile immer mehr Zeit in anspruch nimmt... dauert so um die 2 h !! Und am Ende hab ich kaum noch Kraft und Motivation für die letzten Übungen...

Mein Ziel ist ein Körper wie Taylor Lautner (siehe Foto). Nicht einfach, aber auch nicht unmöglich ;) Ich habe im Internet folgende Trainingspläne gefunden, nach denen/dem er "angeblich" trainiert haben soll:

  • Link siehe unten -

Welcher der beiden macht mehr sinn, bzw. macht überhaupt einer der Beiden sinn? Würde es funktionieren wenn ich nach einem dieser Pläne trainieren würde?

Ich finde die Übungen bei den plänen recht unterschiedlich und auch die aufteilung der einheiten ist für mich nicht ganz nachvollziehbar.

Und ist es richtig, dass der Bauch an einem seperaten Tag trainiert wird?? Bei den meisten Split-Plänen wird ja garkein Bauch extra trainiert, weil dieser doch bei anderen Übungen automatisch mittrainiert wird?

Vielen Dank schonmal ! ;)

...zur Frage

Muskelaufbau wie Calvin Klein Model Trainingsplan

Hi Leute, ich bin m,17 und da ich sehr groß und schlank bin (70kg auf 1,88m) will ich aufjeden Fall mehr Muskeln bekommen. Problem ist nur, dass es kein Fitnessstudio im Umkreis von 30km gibt -.-

Jedoch trainiere ich zu Hause, habe zwei Kurzhanteln, eine Klimmzugstange. Mache dazu noch einige Übungen mit meinem eigenem Körpergewicht. Ich will nicht einen krassen Muskelkörper, sondern eher sowas wie Männermodels (Abercrombie, Calvin Klein, diese Richtung). Habe dazu diesen Trainingsplan gefunden; zur Zeit Phase 2. http://teensyoumustread.blogspot.de/2011/11/abercrombie-workout.html

Ich ernähre mich natürlich eiweißreich und esse allgemein sehr viel. (Auch Kohlenhydrate und Fette ;) ). Trinke nach dem Training Men's Health Muskelaufbau Shake und vor dem Training einen normalen Eiweißshake (an Ruhetagen nur einen normalen E-Shake). Ich wollte fragen, ob das nun richtig so ist, ob ich noch mehr essen soll (wobei ich ehrlich gesagt nicht mehr kann :D ), anders trainieren soll, usw. Wäre sehr dankbar für eure Antworten.

Achja falls ichs vergesse, glaubt ihr dass wirklich die Massephase für 2 Monate ausreichend ist?! Steht jedenfalls so im Trainingsplan.

Grüße

PHplus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?