Frauensporthilfe- was soll ich tun, Ausdauersport-Kraftsporthilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, also wenn du früher Sprinterin warst, kannst du das nicht wieder einbauen?

Ich denke für einen schönen Po, sind die besten Übungen Kniebeuge, Ausfallschritte und Beinpresse. Dies sollte aber alles auch mit Gewicht früher oder später gemacht werden.

Wie machst du denn dein Brusttraining? Ich muss anmerken, dass wahrscheinlich nicht unbedingt die Brust im weiblichen Sinne wächst, da es nur Fettgewebe ist....

Als Fausformer gilt. 2g Eiweiß pro Kilo. Also in deinem Fall 104g Eiweiß. Dies sollte locker über die Ernährung machbar sein. Proteinshakes wenn es zeitlich wirklich mal eng ist oder du im Zug sitzt.

Fitnessstudio ist schon am besten. Da alle Maschinen und Hanteln vorhanden. Es reicht ja auch 2-3mal die Woche für eine Stunde etwas zu machen (Ganzkörpertraining). Wenn es nur der Fitnessgedanke ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sblabla1 23.09.2017, 16:46

Ganz lieben Dank für die Antwort. Ich freu mich ganz sehr darüber :) 

Ich muss gestehen, dass ich über das Brustmuskeltraining viel im Internet gelesen habe, aber oft bin ich auch skeptisch und glaube auch nicht alles was die dort schreiben. Ebenso beim Po-Training. 

Für die Brustmuskeln habe ich verschiedene Übungen die man auch zuhause machen kann. Und zwar sind dir auf dieser Seite -> https://www.google.de/amp/s/de.m.wikihow.com/Die-Brustmuskulatur-trainieren%3famp=1 

zu finden.

Ich übe dabei aller drei Tage und lasse die Muskeln den Zwischentag entspannen.

Alle Übungen sind natürlich nicht machbar, aber die die ich Zuhause machen kann, die mache ich auch. Dabei steigere ich meine Gewichte, am Anfang hab ich klein angefangen und ich mich möchte bis 10kg. Ich denke danach wäre das fitnessstudio sinnvoller, außer ich bin eventuell schon mit den Ergebnissen zufrieden. Wichtig ist mir wirklich "nur" ein bisschen definierter zu sein. :)


Und zu den Po-Training. Dazu hab ich ein paar Übungen im Netz gefunden. Ich kann mir nur oft nicht vorstellen das die wirklich helfen sollen. :/ 

Das klingt jetzt wahnsinnig skeptisch und ich werde es am Ende ja merken ob es was bringt oder nicht, aber mein Problem ist wirklich nur der Po. Was mich sehr stört. Sobald ich ihn anspanne sieht man minimale Dellen. Das ist wirklich ärgerlich.

Übungen für den Po sind dann ähnliche wie die hier.

https://m.youtube.com/watch?v=ZbKFuOAsr0A

Wobei ich aber noch andere Übungen dazu mache. Zu Beispiel "Rücken gegen die Wand" und dann halten.

Das Training für den Po mach ich jeden Tag. Dabei ist es mehr ein selbstversuch. Wie zbsp bei der 30 Tage challenge.  

Nichts desto trotz Danke ich dir noch einmal für deine Ratschläge. Ich hoffe sehr das ich das mit denn Fitnessstudio schaffen kann, es ist dort eindeutig mehr möglich :/


Wo ich allerdings noch Fragen habe. Du meintest über 100g Proteine würden mir helfen. Für mich klingt das jetzt für eine wahnsinnige Masse um ehrlich zu sein 😅 Kannst du mir eventuell Tipps geben wie ich meinen Ernährungsplan am besten aufstelle?

0
powerlifting 24.09.2017, 16:10
@Sblabla1

Dafür ist das hier ja gedacht ;)

Ich verstehe zwar nicht warum das Wiki bei "Lerne geneigtes Hanteldrücken" nur den halben Bewegungsablauf macht aber ok. Oben wird mehr der Trizeps trainiert und wenig Brust ist so in der Bewegung involviert. Also eigentlich die Hantel bis zur Brust ablassen.


Kniebeugen sind schon klasse Übungen für Po und Beine. Ich bin mir nicht sicher ob es wirklich direkt bei deinem Problem hilft... das beim anspannen Dellen komme aber eine schöne Form sollte er aufjedenfall bekommen.


Genau, immer steigern oder mal die Reihenfolge, Sätze und Wiederholungen ändern... dann passiert da auch immer wieder was.

Du kannst zum Beispiel:
Zum Frühstück 3 Eier und Haferflocken essen
Mittag und Abends 100-200g Hühnchen, Reis und Gemüse
Zwischendurch ein Shake aus 250g Magerquark und Beeren


Müsste man mal rechnen wie viel das wirklich ist aber könnte schon 100g Eiweiß sein.

1

Hey,

Also ich würde dir Bodyweighttraining empfehlen, weil es sich wunderbar auch in den eigenen 4 Wänden durchführen lässt.

Ich würdfe dir folgende Übungen empfhelen:

Burpee

Squats

Liegestütz

Ausfallschritt

und Twisted Abs.

https://pretty-bodies.de/effektive-uebungen-mit-dem-eigenen-koerpergewicht/

Schau dir mal den link an, da sind die Übungen gut beschrieben, oder schaue dir dazu Videos bei YouTube an. Aber Bodyweighttraining sollte für dich perfekt einrichten lassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sblabla1 23.09.2017, 16:51

Ganz vielen Dank für deine liebe Antwort :)

Ich habe da ein paar Übungen gefunden. Die hast du auch geschrieben :) 

Nur meinst du das die wirklich den Po am Ende trainieren und nicht nur die Oberschenkel? Es tut mir leid, dass ich so skeptisch bin, aber ich trainiere mittlerweile genau diese Übungen in einer 30 Tage challenge und hab so das Gefühl das es mehr meinen Oberschenkel trainiert als den Po

Ich mache genau die Übungen aus dem Video -> https://m.youtube.com/watch?v=ZbKFuOAsr0A

Zusätzlich mache ich noch "Rücken an die Wand und mit den Oberschenkeln halten"

Und zu guter letzt "Treppensteigen, aber effektiv"


Und bitte denke nichts Böses :( ich finde es ganz lieb das du mir denk Link und die Übungen geschickt hast und ich finde sie sehr gut. Danke :)

1
jochenkoch 27.09.2017, 12:56
@Sblabla1

Der Po sollte damit (Squads, Ausfallschritt) auch trainiert werden, mit der zeit wirst du auch Veränderungen sehen, ob diese schon nach 30 Tage sichtbar sind, kann ich dir leider nicht sagen. Die Übungen aus dem Video sind ebenfalls gut. 

Einfach ein bisschen Geduld haben, es dauert gewöhnlich bis zu 6 Wochen bis man wirkliche Veränderung sehen kann

LG

0

Was möchtest Du wissen?