Fragen zur Muskelaufbau..js

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein größerer Muskelquerschnitt oder besser gesagt ein Muskelzuwachs bringt auch eine Gewichtserhöhung mit sich. Von daher erhöht sich mit der Zunahme an Muskelmasse naürlich auch dein Körpergewicht. Es spricht an sich nichts dagegen nach 4 Wochen schon mit einem Splittraining zu beginnen. Hier wäre es aber sinnvoll am Folgetag eine andere Muskelpartie zu trainieren. Du kannst deine Muskelpartien ja so aufteilen, das du zb. innerhalb 3 Tagen alle deine Muskelgruppen durchtrainiert hast und würdest dann erst wieder mit den Muskelpartien aus dem ersten Tag beginnen. Das ist in Punkto Regeneration sinnvoller und auch die gängige Trainingsvariante. Tips zum richtigen Krafttraining sind eine saubere und langsame Bewegungsausübung, das richtige Ausreizen der Muskelgruppe in dem das Gewicht so bemessen wird das du nur noch 6-10 Wdhlg. schaffst, aber auch das Periodisieren des Trainings mit leichteren Trainingseinheiten. Darüber hinaus sollte die Ernährung ausgewogen und Eiweißreich sein. Das Ganze Thema ist recht komplex und nicht mal eben in 5 Sätze zu fassen. Spreche hier die Trainer an. Die können dich Trainings und auch Ernährungstechnisch gut beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du musst Masse zunehmen. Du wiegst ziemlich wenig für deine Größe. 10 Kilo mehr würden dir sicherlich nicht schaden.

Ernähre dich gesund und ausgewogen. Achte auf eine gute Eiweißzufuhr. Hähnchenfleisch, Pute, Magerquark, Nüsse, Gemüse.

Zwei Tage hintereinander die selbe Muskelgruppe ergibt kein Sinn, denn die Muskeln wachsen in der Ruhephase. Du würdest deinem Muskeln mit dem Training am 2. Tag die Ruhephase rauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?