Fragen zu Fußball

1 Antwort

Es ist eine gute Strategie und man bekommt kein Faul wenn man den Ball ins Aus spielt, weil es dafür keine Regel gibt. Wenn man die Hand in den Moment hebt heißt es vielleicht ich war er das oder möchte den Ball haben. Es hat irgendwelchen unerklärlichen Grund dafür.

Könnte mir jemand bitte dir Handball-Schrittregeln erklären

Hallo ich bin 14 und hab im sommer mit handball angefangen.. Ich wollte mich nur noch mal am besten schlauer machen weil ich nich ganz weiß wie es mit der schrittregel ist.. Also mir ist klar 3schritte werfen oder abspielen.. ich hab nur in manchen videos gesehen das manche z.B 2schritte mit ball machen..dann übersteiger dann einmal wieder auf den boden prellen und dann werfen. also ich meine das man erst den ball prellt.dann in die hand nimmt damit 2schritte macht ..dann wieder prellen und so weiter. danke im voraus

...zur Frage

Ist es was schwerwiegendes?

Hallo

Ich bin 18 Jahre alt und habe keine Ausdauer. Ich spiele momentan in einem Verein was im Juniorenbereich zum Leistungssport zählt. Mir fällt in letzter Zeit auf das ich schnell platt werde obwohl ich regelmäßig ins Training gehe. Dazu kommt noch das ich extrem schnell Schwitze und auch rot werde und das in kurzer Zeit. In Spielen kann ich kaum weiter machen und nach dem Spiel bekomm ich immer husten. Ich bin verzweifelt weil ich nicht weiß wieso ich keine Ausdauer habe. Hat jemand erfahrung oder weiß um was es sich handelt?

...zur Frage

Genauer Erklärung zu den Griffarten

Hi, ich hab Wikipedia durchforstet, aber keine zufriedenstellende Antwort bekommen.

Ich hätte gerne eine genaue Erklärung zu folgenden Griffarten:

  1. Affengriff
  2. Ristgriff
  3. Klammergriff
  4. Kammgriff

Wir erklären den Kindern z.B., da auf die Frage wie der (wird dann vorgezeigt) Ristgriff heißt, IMMER die Antwort "Affengriff" kommt, dass der Affe den Daumen nicht der Hand gegenüberstellen kann, da er ja "abrutschen" will, beim Schwingen.

Wir wollen uns aber festhalten, also - Ristgriff.

Ich hätt gern eine kleine, aber genaue Erkläriung zu den einzelnen Griffen, damit ich den Kindern die Unterschiede logisch erklären kann.

Danke und lg

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Mehr Körpereinsatz im Sportlichen Bereich?

Hallo liebe Community, ich bin ein 16 Jahre junger Footballspieler und ich hätte mal eine Frage an die Leute von euch die allgemein eine Sportart spielen die was mit nem Ball und Körpereinsatz zu tun hat

Also ich bin ein Widereceiver und habe eine blockade die mich davon abhält richtig mit Körpereinsatz zu agieren

Z.b. War ich früher Fußballspieler und Thai-Boxer also die sache ist beim Fußball konnte ich nicht richtig die Leute wegdrängen und richtig rangehen was mich total behindert hat

Beim Thaiboxen war das Problem das ich niemandem ins Gesicht schlagen konnte

Und derzeit ist es beim Football so das ich die gegnerischen Spieler nicht gescheit wegdrängen kann und denen wehtun kann

Hätte jemand vielleicht einen Tipp wie ich diese Blockade durch Training oder durch die Psycho oder anderer denkensweise lösen könnt ?

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Einige kleine Handballfragen...

Hey!!! Wie ihr ja schon wisste, habe ich bald eine kleine Prüfung im Handball....
Ich habe da noch einige kleine Fragen an die Handballcracks unter euch:) Ich hab mich dumm und dämlich gegoogelt, aber irgendwie nie das richtige gefunden...

1) Was ist der UNterschied zwischen einem 4:2 und 3:3 Angriff.. Habe gelesen, dass die Außenspieler bei 4:2 eher eine Nebenrolle spielen. Sind die Außen bei einem 3:3 Angriff wichtiger?

2) Hat man bei einem 4:2 Angriff dann 2 Kreisspieler?

3) Was ist ein Übergang?

4) Heißt das ganze 5:1 Deckung oder 1:5 Deckung? Oder gibt es das beides?

5) Was machen in der Regel die vorgezogenen Spieler? Zum Beispiel bei einer 3:3 Deckung?( Gibt es das überhaupt?;))

6) Was spielt die Nationalmannschaft für eine Deckung und was für einen Angriff?

7) Bei den Vorgaben zu der Prüfung steht, man soll die Aufgaben im Angriffssystelm 3:3 einhalten und die Aufgaben im Abwehrsystem 3:2:1...... Welche Aufgaben sind das im Großen und Ganzen?

Dann habe ich noch eine Frage zu den Regeln: 8) HAbe jetzt oft gesehen, dass die Spieler manchmal erst zum Torwart zurückwerfen... Der dann wiederum zurück zum Spieler und das Spiel geht weiter....Es wurde dann abgepfiffen. Wann muss der Ball erst noch mal an den Torwart?

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet. Lg, Leonie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?