FRagen zu dem Theraband (Farben und Haltbarkeit)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Terabänder würde ich von der Stärke dann wechseln wenn du mit den derzeitigen nicht mehr genügend Widerstand bei den Übungen erfährst. Optional ist es auch nicht verkehrt mehrere Terabänder in verschiedenen Stärken zu haben. So kannst du dein Training immer optimal auf deine Kraftentfaltung abstimmen. Die Terabänder geben im Laufe der Zeit schon etwas nach. Das ist zumindest meine Erfahrung. Das merkst du nicht unbedingt daran das es sich großartig längt, aber die Elastizität beim Dehnen ändert sich so das die Spannung etwas nach läßt. Mir ist es auch schon passiert das das Teraband reisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FaulerHund 12.11.2014, 20:05

Okay, danke. Ich denke, ich werde direkt auf ein silbernes umsteigen ...

0

Warum verschwendest du deine Zeit mit Therabändern? Warum probierst du es nicht in einem Fitnesstudio? Und sag jetzt nicht, dass dein Username zutrifft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FaulerHund 14.11.2014, 20:08

Was heißt hier verschwenden?

Das Theraband kann ich überall hin mitnehmen. Hanteln und ähnliches sind viel zu schwer ... und die Spannung ersetzt doch in dem Sinne das Gewicht. Muss jeder selbst wissen.

0

Was möchtest Du wissen?