Fragen an die Rennfahradfahrer?

1 Antwort

1 - Auf Mountainbike umsteigen, oder mit schlechten Straßen leben. Alu vs Carbon: Alu ist schwerer, schluckt deswegen Unebenheiten besser. Carbon gibt sie direkt weiter ans Kreuz. Carbon teurer. Der Verkäufer will verkaufen, interessiert sich nicht für deine Probleme. Anderes Geschäft suchen!

2 - Rucksack beim Rennrad. Es gibt kaum zufriedenstellende Alternativen.

3 - Man kann damit mit den hochziehenden Fuß unterstützen.

4 - Du brauchst Radhose mit Polster und keine (!!!) Unterhose!

5 - Alleine deine Probefahrt entscheidet, weil Menschen unterschiedlich. Des einen Glück ist des anderen Pech.

Was möchtest Du wissen?