Frage zum Tennis!!! Wer bekommt den Punkt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Vorredner haben Recht. Der Punkt gehört dir. Das Ziel des Spiels ist es, den Ball mit dem Schläger ins gegnerische Feld zu spielen. Das hat dein Gegner nicht geschafft, weil er nicht den zurückspringenden Ball geschlagen hat. Überrigens: dies ist die einzige Situation, in der dein Gegner übers Netz hätte greifen dürfen, um den zurückspringenden Ball zu schlagen. Allerdings darf er das Netz nicht berühren. Rüberlangen ja, berühren nein.

Davon abgesehen das dies dann schon ein Meisterschaftliches Kunsstück ist, gehört der Punkt dir, da der Ball das gegnerische Feld berührt hat und der Gegner den Ball nicht mehr zurückspielen konnte. Sinn des Spieles ist es ja den Ball so zu plazieren das der Gegner ihn nicht mehr erreicht. Wohin der Ball nach dem Auftreffen des gegnerischen Feldes dann landet ist dabei egal.

Tennis, ein Ball stößt mit einem Ball zusammen, welcher am Spielfeld liegt, wer mach da den Punkt ?

Bei einem Tennismatch liegt ein Ball im Spielfeld und wird nicht entfernt. Es wird weitergespielt und bei einem Schlag (Aufschlag) stoßen die Bälle zusammen und der im Spiel befindliche Ball kann dadurch nicht retourniert werden. Wer bekommt in diesen Fall den Punkt. Der den Ball zuletzt gespielt hat, oder der den Ball nicht retournieren kann ?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Wenn mein geschlagener Ball an den Pfosten prallt und anschließend ins gegnerische Feld landet. Wer bekommt den Punkt ?

...zur Frage

Tennis-Doppel - Rückschläger-Partner wird am Schläger getroffen,

Hallo, folgende Frage wurde heiß diskutiert: Der Rückschlägerpartner im Tennis- Doppelspiel wird vom Ball am Schläger getroffen, nachdem dieser im falschen Aufschlagfeld (also in seinem Feld) den Boden berührt hat. Wer bekommt den Punkt?

...zur Frage

Wer bekommt den Punkt, wenn der Ball des Gegners nicht über das Netz fliegt, ich aber das Netz berühre?

Hi, ich meine folgende Situation beim Badminton: Der Gegner schlägt am Netz einen Ball, ich stürme nach vorne und will den Ball knapp am Netz spielen, der Ball kommt aber gar nicht rüber und ich schlage sozusagen den Ball "durch" das Netz, was Fehler ist. Oder ist der Punkt trotzdem mir, da der Ball vom anderen ja gar nicht mehr rüber ging?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?