Frage zum Muskelaufbau(Kraftsport und Boxtraining)

2 Antworten

mach ruhig weiter mit deinem programm, es ist sehr gut und wird dein wachstum durch zusätzliche ausschüttung von wachstumshormonen fördern. mach die übungen korrekt bitte, das bringt bessere ergebnisse und is "nebenbei" gesund.^^

Nein, die Übungen die du machst stören dein Wachstum nicht. Das Wachstum wird beim Krafttraining nicht beeinträchtig. Das ist genetisch bedingt. Die Gefahr liegt hier in Wirbelsäulendefomierungen während des Wachstums wenn bestimmte Übungen wie Kniebeugen oder Kreuzheben mit extrem schweren Gewichten ausgeübt werden: Das Boxen ist ein guter Ausgleichssport, fördert aber nicht den Muskelaufbau. Ein Boxsack ist allemale gut zum Boxtraining. Wichtig ist das du dir eine gute Technik aneignest bzw. du das was dir der Trainer bei bringt zu Hause auch gut umsetzen kannst.

Okay, danke.

0

Was möchtest Du wissen?