Frage zum Krafttrainig zu Hause..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir das Buch "Fit ohne Geräte" empfehlen. Der Typ der das geschrieben hat Bilder Die Spezial- Einheiten der U.S. aus. In dem Buch sind 4 trainingspläne von Anfänger bis zum profisportler. Ich finde diese Arten, wie der Ausbilder trainiert wirklich interessant. Auch das was er am Anfang schreibt wirkt in jeder Hinsicht motivierend. Das beste Buch über Krafttraining dss ich je hatte.

Hoffe ich könnte dir helfen, wenn du dir nicht sicher bist les dir doch ein paar Rezessionen im Internet durch. Lg dfghjkl1873

Bloodman1610 04.06.2013, 15:29

Ich kenn ihn sogar, weil ich mir mal eine 3 h Doku darüber angesehn habe!:p danke für den tipp , werd ich mir mal anschauen!

0

Butterfly ist DIE unnütze Übung überhaupt! Beinstrecker ebenfalls!!

Was du brauchst ist ein Rack, ein Zugturm, Klimmzugstange, Bank, Kurzhanteln (sowas wie das hier: http://www.hammer.de/krafttraining/hanteln-und-gewichte/hantel-set/finnlo-hantelset-komplettset-vario-tech.html), Langhantel, SZ-Hantel, und Gewichtsscheiben.

Für zuhause ist das die ideale Kombination: robust, nicht zu teuer, und platzsparend.

Juergen63 04.06.2013, 21:35

DH ! Es geht nichts über ein angemessenes Equipment. Gerade wenn auf Heimbasis trainiert wird.

0

Massetraining und Wachstumshemmung, dazu gibt es keinen Zusammenhang in dem Alter. Buchtipp:Präventives Muskeltraining..Hofmannverlag. Da hast Du Grundlagen des richtigen Trainings, Heimübungen und Ernährungs-sowie Trainingspläne enthalten.

Was möchtest Du wissen?